Angst vor Sportfest

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ja echt blöd für sowas eingetragen zu werden obwohl du das noch nie gemacht hast. Könntest du dir vorstellen, mit deinen Eltern über deine Angst zu reden? Vielleicht verstehen sie es ja und du musst nicht hin. Wenn allerdings noch andere aus deiner Gruppe das machen, sieht das nicht besonders gut aus. Kommt halt wirklich drauf an, wie stark die Angst ist.

Was auch immer daraus wird, ich wünsche dir alles Gute. :)

Hey, mach dir keinen Kopf! Wenn die anderen es (so wie beschrieben) auch nicht so super können, fällst du nicht auf und ganz ehrlich ... diese Leute die dort zugucken werden kein Spitzenbasketball !!! Rausreden ist immer schlecht. Glaub an dich, gib dein bestes und wenn die anderen sagen, es war schlecht ... LASS SIE REDEN denn du hast dein bestes gegeben !!! Viel Spaß beim Sportfest spermaen123

Also. Da sehe ich gar kein Problem. Schau dir auf youtube mal an wie man Baskeball spielt. Ist einfacher als alles hier zu erklären. Desweiteren erwartet da sicherlich keiner von dir eine Profivorstellung. Dann läufst du am Dienstag bisschen mit rum auf dem Platz dribbelst bisschen...also beim laufen den ball halt bei jedem zweiten schritt mal aufkommen lassen und spielst dann wieder ab. Ich würde das Ganze ehrlich gesagt sehr sehr locker sehen und mir überhaupt keine Gedanken über deinen Auftritt am Dienstag machen. Also blamieren wirst du dich dort nicht. Außerdem ist es immer so das man selber nur denkt " oh mein gott...was denken die anderen blos von mir"...aber...die anderen denken meistens gar nicht soweit....selbst wenn du mal einen fehler machst...das spiel ist so kurzweilig das das ganz schnell wieder vergessen ist...und nach dem spiel wirst du dich freuen und gut drauf sein....und kannst sagen...gut gemacht...nicht vor der aufgabe gedrückt....sondern die Situation beherrscht...Viel Erfolg ;-)

Was möchtest Du wissen?