Angst vor Spinnen und anderen Kleintieren?

3 Antworten

Woher kommt deine Angst, hast du eine Idee? Beispielsweise, weil du dich vor diese Tieren ekelst oder ist es einfach so eine grundlose, panische Angst die über dich kommt. Bis zu einem gewissen Grad ist das normal, da es auch eine Art Urinstinkt des Menschen ist, um sich Beispielsweise vor giftigen Spinnen zu schützen. Dennoch sind auch Insekten wichtig für unseren Planeten, gebe es Beispielsweise keine Bienen oder auch andere Insekten, wie Fliegen, die Pflanzen bestäuben könnten, so würde es wahrscheinlich zum kompletten Aussterben aller dieser kommen. Es gibt noch viel mehr was man über dieses Thema erfahren könnte, bin jetzt auch leider kein Biologe. Ich kann deine Angst sehr gut nachvollziehen, ich hatte nämlich ein ähnliches Problem. Ich glaube bei mir war es jedoch eine andere Ursache, sobald ich ein Insekt gesehen habe in meiner Wohnung hatte ich eine unglaubliche Scheu davor, dass sich diese in der Wohnung verbreiten könnten. 

Ich wünsche die alles Gute und noch viel Glück dabei

Klingt nach einem ernsten Problem... Übertriebene Angst vor Spinnen - sogar vor Schmetterlingen (?!!)

Gegen Arachnophobie hilft - lt. Psychologen - die Konfrontationstherapie.

Vielleicht gibt es in Deiner Nähe einen Therapeuten, an den Du dich diesbezüglich wenden kannst.

Also kann man einfach bei einem Psychologen anrufen und einen Termin vereinbaren ?

0
@anonymGurlxX

Ja - wir haben zum Glück freie Arztwahl.

Es wird vermutlich aber lange dauern, bis Du einen Termin wahrnehmen kannst - die Wartezeiten sind lang.

0

Du musst dich deiner Angst stellen, nur so wirst du sie los, ansonsten wird dich dieses Problem dein ganzes Leben verfolgen.

Merke dir immer, Spinnen und Schmetterlinge haben mehr Angst als du vor ihr.

Was dich nicht umbringt macht dich nur stärker.

Spinnen Im Zimmer & Ne' riesen Spinnen-Phobie..

Hallo liebe Com. Vor einigen Wochen, hatte ich mitten in der Nacht , während ich einen Horrorfilm geschaut habe, eine Riesige Spinen neben meinem Kopf, an der Wand. Ich musste extra meinen Stiefbruder wecken, weil ich ( Denke ich ) eine Spinnen-Phobie habe. Wenn ich eine Spinne sehe, bekomme ich totale Panik, Faneg an zu Zittern. Und wenn ich mich versuche ihr zu nähren, wird das alles noch schlimmer. Kann cih leider nichts gegen machen, auch wenn ich mich ziemlich dafür schäme Gut.. Zurück zu der fetten Spinne. Mein Stiefbruder & ich haben halt nich nachgedacht & er hat sie dann einfach nur aus dem Fenster " geschüttet " ( aus dem Glas raus. ) So das sie in der nächsten Nacht schon wieder in meinem Zimmer war. Da es aber noch nicht so spät war, hab ich dann meine Mutter geholt, die die Spinne gekillt hat.. Ca. eine Woche später, auch wieder Nachts, ist wieder eine Spinne ca 5 Cm neben meiner Hand rumgekrabbelt.. Wieder mal musste mein Stiefbruder herhalten, der sie dann gekillt hat. Mein Stiefbruder ist nun aber nicht mehr hier, und vor einigen Tagen ist mir schon wieder so eine dämliche Spinne Direkt über den Arm gekrabbelt.. Ich habe mich so erschrocken , das ich erstmal meien ganzen Arm gegen die Wand gefeuert habe, und dann aus dem Zimmer raus bin. Seitdem hab ich extreme Angst, in meinem Zimmer zu schlafen, und schlafe jetzt immer im Wohnzimmer.. Aber das kann ja nicht so weiter gehen.Mein Zimmer ist halt im Dachgeschoss, und wir wohnen hier schon seit knapp 2 Jahren. Das Zimmer meines Stiefbruder's ist gegenüber, also auch im Dachgeschoss, und in seinem Zimmer sind so gut wie nie Spinnen.. Hatte noch nie so große Probleme mit Spinnen in meinem Zimmer. Klar, ab und zu hatte ich schonmal eine Drin, aber nicht so viele. Kann mir jemand sagen, wie ich die ganzen Spinnen von meinem Zimmer halbwegs fernhalten kann? Kommt mir aber bitte nicht mit " Die Spinnen haben mehr Angst vor dir als du vor ihnen " oder " Spinne sind aber sehr nützlich! ". Die können gerne nützlich sein, aber nicht in meinem Zimmer. Danke im Vorraus & LG.

...zur Frage

Spinne im Zimmer , höllische angst?

Ehmm hab da ein kleines problem , und zwar ist es jetzt halb 3 uhr morgens und ich wollte schlafen gehen , aber als ich kurz auf die decke geschaut habe , hab ich so eine riesen spinne gesehen , ich habe höllische angst vor spinnen. Wie soll ich diese eklige spinne weg bekommen, ihne Lärm. Bitte schnell antworten!!😩

...zur Frage

Heute morgen krabbelte eine Spinne auf meinem Schreibtisch. Eben war eine an der Wand. Hatte sowas noch nie dass ich 2x spinnen aneignen Tag in meinem Zimmer..?

Hatte. Hab jetz total Angst dass in meinem Zimmer noch eine hat. Jetz kann ich nicht schlafen. Wie kann ich meine Angst überwinden

...zur Frage

Immer die gleiche Spinnen-Art im Zimmer?

Hallo,

Als ich gerade schlafen gehen wollte habe ich mal wieder eine Spinne bemerkt. Wie gestern auch. Die Spinnen sind immer an der gleichen Wand und immer die gleiche Art. Da ich sehr große Angst habe vor Spinnen macht meine Mutter sie immer Weg:D( bin ja erst 13)aber jezt ist es mitten in der Nacht und da kann ich meine Mutter doch nicht wecken? Und jeden Abend hängt eine Spinne am Fenster auch wenn eine Weg gemacht wird hängt nach 2 Tagen wieder eine Spinne der gleichen Art vor dem Fenster!-.- Und was ich auch nicht verstehe, ich tu jeden Tag Staubwischen und jede Ecke Absaugen und trotzdem habe ich immer wieder Spinnen der gleichen Art im Zimmer! Es sind so kleine Schwarze. Woher kommen die und was kann ich dagegen machen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?