Angst vor Sex wegen meinem Penis!

9 Antworten

Geh direkt zu einem Urologen, da brauchst Du keine Überweisung. Der sieht den ganzen Tag nackte Menschen und auch viele Penisse, da musst Du Dir wirklich keine Gedanken machen. Da Dein Problem nicht von alleine weg geht - brauchst Du wohl professionelle Hilfe, oder?!

Wer dir helfen kann? ... dein Arzt ... ! Erzähle zunächst mal deinem Hausarzt davon ... der weiß dir bestimmt guten Rat.

An deinem Penis ist erstmal alles in Ordnung.

Es ist ja völlig normal, eine Vorhaut zu haben und zurückziehen kannst du sie ja auch problemlos - und wieder vorschieben dann auch.

Das was du hier beschreibst ist einfach eine überempfindliche Eichel, was aber auch zu einem bestimmten Grad normal ist - fass dir mal mit dem Finger ins Auge, die Schmerzen sind exakt die Gleichen.

Dagegen machen brauchst du nichts - denn das wird beim Sex kein Hindernis darstellen. Eine Frau ist innendrin wie deine Vorhaut: Weich und geschmeidig - damit wird das überhaupt nicht wehtun.

Diese Überempfindlichkeit gibt sich von alleine, wenn du älter und erfahrener wirst - irgendwelche "Abhärtungstrainings" oder sowas schaden der Eichel nur, die solltest du daher bleiben lassen. :)

Deinen Penis kansnt du auch reinigen, indem dud as Wasser einfach drüberlaufen lässt- dann musst ihn nicht berühren dabei.

Lg

PS: Eine Beschneidung ist natürlich Schwachsinn - das würde einerseits deinem Problem gar nicht helfen, sondern es eher verschlimmern ( da deine Eichel rumschrammt in der Unterhose ) und danach deine Eichel so abstumpfen, dass du danach andere Probleme hast - Vergiss das daher. :3

Was möchtest Du wissen?