Angst vor Sex nur mit Kondom?

10 Antworten

Du kannst deine Frauenärztin auch nach einer "verträglicheren Pille" fragen oder dir vielleicht mal Beratung holen zwecks der Spritze.

Ich hatte mit der Pille ebenfalls Stimmungsschwankungen und das ging auch meinem Umfeld gehörig auf den Keks.

Nach einer Beratung bei meiner Frauenärztin habe ich den Nuvaring ausprobiert, aber ich fand das "raus-rein" immer eine relativ doofe Sache und man merkt ihn beim Sex schon hin und wieder, aber vertragen habe ich ihn besser als die Pille.

Ich hab mir dann die Spritze geben lassen, ich hatte dann ca. nach der 3ten Spritze auch keine Periode mehr und ich vertrage die super. Auch ist das sehr schön, dass man nicht mehr so über die Einnahme nachdenken muss, bzw. über das Einsetzen und Rausnehmen. Man geht alle 3 Monate da hin und lässt sich mal pieksen.

Ich finds auch praktisch, da ich bei meiner nicht auf Antibiotika oder ähnliches achten muss, da fällt schon viel Stress bei weg.

Einfach nochmal informieren, deine Frauenärztin hilft dir garantiert mit einer verträglicheren Lösung weiter.

Ich bin mir nicht sicher, ob die Spritze die beste Wahl ist, wenn bereits auf zwei Präparate mit Stimmungsschwankungen und depressiven Verstimmungen reagiert wurde. 

Wenn die Spritze bei ihr das gleiche auslöst, dann muss sie das bis zum Nachlassen der Wirkung durchstehen und auch wenn die verhütende Wirkung nach drei Monaten nachlässt, so sind die Hormone nach drei Monaten ja nicht komplett raus, folglich kann sich das ganze über deutlich mehr als drei Monate hinziehen.

Außerdem sollte die Spritze auch erst zum Einsatz kommen, wenn keine Kinder (mehr) gewünscht sind und das ist bei einer 16-jährigen sicherlich noch nicht der Fall.

Und dann ist sie eben auch erst 16, da kann die Spritze auch nachhaltige Schäden bei ihren Knochen anrichten.

Für Selina ist diese Methode also eher keine Option.

0
@Evita88

Ich hab sie mit 19 bekommen, bzw. ich hab erst mit 19 danach gefragt, aber man kann schließlich die Spritze absetzen wenn man einen Kinderwunsch hat.

Der Wirkstoff ist nach ca. einem Jahr abgebaut und somit ist auch angemessen Zeit für die Planung da.

Wenn Kinder gewünscht wären, dann würde sie nicht nach Verhütung fragen und was ist da 1 Jahr Planungspause, bei manchen geht es auch schon früher.

Sie sollte sich so oder so einmal bei ihrer Frauenärztin nochmal beraten lassen, ich habe die Spritze vertragen, aber die Pille nicht, vielleicht ist aber auch eine andere Pille möglich bei ihr.

Die Spirale wird sie in dem Alter nicht bekommen, so viel steht fest.

0

Ich versteh genau was du meinst. Diese Nebenwirkungen hab ich auch seitdem ich letztens angefangen habe die Pille zu nehmen... ich hoffe eig noch dass sich das mit der Zeit bei mir einpendelt ':D ... wie alt bist du denn? weil die Kupferkette und sonstiges setzten die erst ein, wenn so um die 20 ist.. ich kenn mich da aber auch nicht so genau aus. Aber ich an deiner Stelle würde mal einen anderen Frauenarzt die Situation beurteilen lassen, weil ich will dir nicht raten nur mit Kondom zu verhüten.Seitdem ich paar mal die Angst hatte ich könnte schwanger sein, weil wir 'nur' mit Kondom verhütet hatten, bin ich dann auf Hormone umgestiegen. Und jeder der diese Angst durchgemacht hat, wird sich das niemals wieder zumuten. Das kann ich voll verstehen! Deswegen hol dir mal wirklich ne Meinung von ner anderen Ärztin ein~

LG

Du kannst zusätzlich zum Kondom noch spermienabtötende Zäpfchen/ Schäume anwenden (auf Verträglichkeit mit Kondom achten). Das macht Sex mit Kondom sehr sicher, wenn z.B. mal das Kondom versagen sollte.

Ansonsten z.B. Kondom + Temperaturmethode.

ich ekel mich vor kondomen!

hey. ich bin jetzt schon 7 monate mit meinem freund zusammen und wir würden gerne miteinander schlafen. aber ich habe voll angst das ich schwanger werde. ich nehme die pille und wir würden dann natürlich zusätzlich ein kondom benutzen, aber da ist schon unser nächstes problem ich ekel mich total vor kondomen weil die so ekelhaft riechen und sich so komisch anfühlen.. was sollen wir machen ? :/

...zur Frage

Sicher, auch wenn er in mir drin kommt?

Hallo,

Ich nehme den Nuvaring und bin in der 2. Anwendungswoche. Ich will nun wissen, ob es wahrscheinlicher wird schwanger zu werden, wenn mein Freund seine Spermien in mir kommen lässt. Soweit ich weiß, ist der Pearl-Index: 0,4 bis 0,65. Bezieht sich das einfach auf Geschelchtsverkehr mit dem Ring, oder auf Geschlechtsverkehr mit anschließendem Sperma in der Scheide?

Außerdem: gibt es einen Prozentsatz für den Vaginalring?

Hat jemand bereits Erfahrungen und kann mir vielleicht weiterhelfen?

...zur Frage

Sex mit nuvaring?

Hey Leute, Ich würde gerne wissen, wie sicher der nuvaring am Anfang des Monats ist, da meine freundin im ersten Monat meinte man solle in der erste Wochen noch Zusätzlich mit kondom verhüten, gilt das dann auch für die weiteren Monate, dass man da bei der ersten Woche aufpassen muss oder nur für die aller erste? Zudem hätte ich gerne eure Einschätzung: Die blutung von ihr hat am Donnerstag aufgehört, heute (Samstag) ist das kondom abgerutscht, ohne dass wir es merkten, und sie hat gestern oder donnerstsg den ring rein getan Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass was passiert? Ich beruhige mich derzeit mit dem Gedanken, dass das noch so früh War, dass bis zum eisprung die spermien bereits abgestorben sind (mathemstische Verhütung) aber sicher kann man sich dabei nie sein daher würde ich gerne eure Meinung zur Sicherheit des nuvarings hören besonders im bezug zur ersren Woche. Vielen Dank schon mal im voraus :)

...zur Frage

Hormonfreie Verhütung genauso sicher wie mit Hormonen?

Hallo,

Vor 2 Monaten habe ich die Pille abgesetzt da ich mir den Hormon Cocktail nicht mehr antun möchte und ich mich nicht wohl damit gefühlt habe. Und bitte ratet mir nicht zur Pille,ich möchte sie nicht mehr nehmen! Nun hatte ich in der Zeit Sex nur mit Kondomen aber das ist für mich auch keine Dauerlösung da ich mich dabei sehr unsicher fühle. Ich habe mich letztens über die Spirale und den Nuvaring etc. informiert und wollte nun fragen, ob hormonfreie Verhütungsmittel genauso sicher sind? Hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Nuva Ring nach 4 Tagen ungeschützter sex?

habe 3 monate nur mit kondomen verhütet. Dann den nuva ring am ersten tag der periode eingestetzt und nach 4 Tagen  ungeschützten sex gehabt... besteht ein risiko? sollte ich die pille danach nehmen? kann ich das überhaupt mit dem ring?

...zur Frage

Verhütungsring Fragen?

Guten Morgen:) Vor ein paar Monaten hab ich die Pille abgesetzt wegen der Nebenwirkungen und soll jetzt aber der nächsten Menstruation den Nuvaring einsetzen. Hat irgendjemand damit Erfahrung, gut oder schlecht? Ich finds gut dass die Hormondosis niedriger ist jedoch weiß ich nicht ob das eine große Auswirkung auf die möglichen Nebenwirkungen hat. Kann der Ring leicht rausrutschen zb auf der Toilette und kann man ihn beim Sex spüren? Vielen Dank für alle Antworten:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?