Angst vor Schwangerschaft, bitte um Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Gedanken haben die meisten Jungen Mädchen. Mit zunehmendem Alter und vor allem gegen Ende der Schwangerschaft verschwindet die Angst. Halte dich von Leuten mit Horrorgeschichten fern. Auch von deiner Mutter in dieser Frage.

Mit 16 bist du eh noch viel zu jung für ein Kind. Du hast also noch Zeit genug, deinen Kinderwunsch zu überdenken bzw. dich mit dem Gedanken an Geburtsschmerzen auseinanderzusetzen, anzufreunden und abzufinden.

Wenn Frauen aus Angst vor Geburtsschmerzen auf Schwangerschaften verzichtet hätten, wäre der Mensch schon längst ausgestorben.

;-) AstridDerPu

Du kannst auch einen Kaiserschnitt machen, da hast du gar keine Schmerzen. Und nur wegen den paar Stunden Schmerzen willst du auf ein Kind verzichten? Außerdem wird man nach der Geburt mit Glücksgefühlen belohnt. :D

kruemel1011 05.02.2015, 05:39

gar keine Schmerzen stimmt ja nicht.. Du hast eine Narbe die heilen muss .. man muss Viel länger im KH bleiben.. Die, die ich kenne die einen Kaiserschnitt gemacht haben, haben es bereut.. da sie bei einer normalen Geburt "nur" ein paar stunden schmerzen gehabt hätten und bei einem Kaiserschnitt mehrere tage..

0

Was möchtest Du wissen?