Angst vor Schulbeginn! Wegen Emetophobie!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du packst das schon =)

Ich habe eine Angststörung.... Angst, in die Schule zu gehen, also weiß ich wohl ungefähr, wie du dich fühlst!

Es scheint eine große Belastung für dich zu sein. Du solltest vllt mal zu deinem Arzt, wenn du da noch nicht warst. Eine Therapie wäre auch eine Idee... Aber du musst unbedingt irgendwas dagegen machen! Man muss so viel Zeit in der Schule verbringen, also kannst du deine Emetophobie nicht einfach ignorieren.

Ich wünsche dir eine gute Besserung =)

P.S. Wenn es mal ÜBERHAUPT NICHT geht, dann bleib wegen Bauchschmerzen, etc. zu Hause, aber lass das nicht zur Gewohnheit werden!

Was möchtest Du wissen?