angst vor schlangen! was soll ich tuen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deine Angst ist natürlich begründet und soll dich ja vor Gefahren schützen. Also ich habe einmal eine Schlange in die Hand gedrückt bekommen von einem alten Mann in Frankfurt, der diese Tiere sammelte. Es fühlte sich merkwürdig an.... es war warm und man konnte die Knochen einzeln fühlen ähnlich wie bei einem Vogel aber die Haut war wie die Haut von der Zunge nur eben glatter. Gefährlich war es nicht aber merkwürdig. Das gute Stück war ungefähr 3 Meter lang und nicht so kräftig wie gedacht. Kommt darauf an wie groß du bist. Gefährlich können nur Würgeschlangen werden die auch groß genug sind dich erledigen zu können was aber selten der Fall ist in Europa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
livsilber2013 25.03.2014, 19:42

du erinnerst mich an den tag als der zirkus in der stadt war und vor unserer schule ein typ ne schlange rumgereicht hat. bäääääääääääääääääää

1
Heart900 26.03.2014, 16:31
@livsilber2013

Du sagst es aber es kommt eben darauf an ob man mutig ist oder nicht. lol

0

Also schleimig sind Schlangen nicht. du hast eine Ophidiophobie. so nennt man eine Schlangenphobie. eine Schocktherapie hilft hier kaum. wenn das solltest du eine Therapie machen bei der man langsam an das herangeführt wird vor dem man sich fürchtet. Wenn diese Phobie deinen Alltag beeinträchtigt solltest du es mit so einer Therapie versuchen. eine Phobie ist zwar meist unbegründet aber trotzdem eine ernste Sache. die Angst ist sogar messbar. du solltest wenn mit einem Fachmann über eine Therapie sprechen. nur im Internet funktioniert eher nicht. es konnte schon Menschen mit Phobien geholfen werden. wirklich gefährliche Schlangen gibt es bei uns nicht, die Kreuzotter ist zwar giftig aber sehr scheu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du schon mal eine gesehen hättest, wüsstest Du auch, dass die alles Mögliche, aber nicht schleimig sind. Wo sollte der Schleim denn herkommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verhaltenstherapeuth aufsuchen wenn es denn umbedingt sein muß

oder in Beratungsstelle der Stadt gehen für Minderjährige

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn so eine panische Angst vor Schlangen hast, dann fasse sie einfach nicht an und alles ist gut. Damit ist Dir und auch den Schlangen gedient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
livsilber2013 05.04.2014, 09:54

hört sich einfach an. ist es aber nicht. die ficher sind immer da und kommen in jeden guten film vor. ausserdem ziehen mich meine freundininnin immer damit auf.

0

Einfach keine Schlangen mehr angucken, eine Therapie könnte auch helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann gibt es denn im Mitteleuropa so viele Schlangen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?