Angst vor Schlafwandler

6 Antworten

du bist sehr rassistisch ... Es gibt auch schlafwandler die schlafwandeln nur wenn sie was brauchen z.b essen oder trinken (dazu gehöre ich ) zum Thema du hast vlt Angst weil du weisst bzw denkst das du verlassen wirst oder weil du es unnatürlich findest

mein mitbewohner war auch mal schlafwandler...als ich das rausgefunden habe, habe ich mich ne zeit lang auch manchmal ein bisschen komisch gefühlt...es ist aber nie was passiert und ich glaube er macht das auch nicht mehr?

wie alt bist du denn? wenn du jünger bist sind ängste doch normal die verschwinden wieder...und woher die angst kommt...hat dir vll jemand mal eine geschichte darüber erzählt die nicht so toll war?^^ seit wann hast du die angst denn?

Als wir mal im schullandheim waren, hat irgendjemand die ganze zeit geistergeschichten erzählt...alle die in meinem zimmer waren hatten dann angst und keiner hat geschlafen...und bei mir hats auch ein paar tage gedauert aber das vergeht wieder mach dir keine sorgen

Huhu Vanny,

soweit ich weiß gibt es nur sehr wenige Schlafwandler (ca. 5% der Erwachsenen), daher ist die Wahrscheinlichkeit, dass dein Freund einer ist, sehr gering.

Kann es sein, dass du Angst vor dem Verlassenwerden hast? Also dass dein Freund in der Nacht aufsteht und dann am Morgen nicht mehr neben dir liegt? Oder hast du einen Film gesehen, in dem irgendetwas mit einem Schlafwandler passiert ist, was dir Angst gemacht hat?

Du bist mit deiner Angst nicht alleine, es gibt einige Menschen, die Angst vor Schlafwandlern haben, vllt da es auch schon Fälle von Morden im Schlaf gegeben hat. Dies ist jedoch extrem unwahrscheinlich, sogar wenn dein Freund Schlafwandler wäre. Außerdem erledigen Schlafwandler im Schlaf meist nur Dinge, die sie am Tag auch machen wollten bzw. unterdrückt haben.

Informier dich einfach etwas über das Thema und du wirst sehen, dass du dir eigentlich keine Sorgen machen musst (:

XOXO Saya

Was möchtest Du wissen?