Angst vor Samenerguss ...

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So wie du deinen Freund schilderst, ist er der Traumpartner schlechthin. Rücksichtsvoll, verständnisvoll, zurückhaltend, alles nur gute Eigenschaften! Es ist nur nicht jedem Mann gegeben, sich gehen zu lassen. Und da kannst nur du dran arbeiten.

Versetzen wir uns doch erst einmal in seinen Kopf:

Bei ihm ist es wahrscheinlich so, dass er der Meinung ist, er müsse stets und ständig und in jeder Situation die Kontrolle haben. Die Ursache kann in der Erziehung liegen, in der Persönlichkeit, einfach nur seine Unsicherheit sein. Es fällt ihm eben schwer, sich gehen zu lassen.

Wenn er kommt, setzt für einen Moment das Denken aus. Dieser "Kontrollverlust" ist es, der ihn schon vorher die Bremse anziehen lässt. Er kann sozusagen "nicht locker sein". Diesen Knackpunkt kannst du durch Reden nicht ändern, das ist mit Sicherheit nach ganz zwecklos.

Das Problem ist ja nicht Wissen oder Können. Beim Sex macht man schon intuitiv "das Richtige". Du kannst dir die Zunge fusselig reden, und es wird nichts nützen. Sein Kopf (vielleicht auch seine Erziehung) steht hier seinen Instinkten sozusagen im Weg (bloß nicht gehen lassen - Ekel vor Körperflüssigkeiten - Peinlichkeit - Oh Nein, ich rede wirres Zeug...).

Er muss nach und nach die Erfahrung machen, dass dieses "den Dingen den Lauf lassen", "sich gehen lassen", "genießen ohne zu hinterfragen" oder wie du das auch nennen willst, genau das ist, was von ihm erwartet wird. Das geht nicht direkt mit Worten, sondern kann nur über die Sinne vermittelt werden. Seine Instinkte müssen angesprochen werden, so dass er nach und nach selbst auch genießen kann und will.

Du musst ihn "zum Loslassen erziehen", einfach "etwas Theater" machen. Schon lange bevor er kommt, muss bei ihm "rüberkommen", dass du das ganz toll findest, alles was er macht total ok ist usw. Du musst ihn allmählich dahin bringen. Hier sind deine Kreativität und Einfühlungsvermögen gefragt.

Du darfst dabei nie gekünstelt wirken oder obszön werden. Für eure Beziehung wäre es auch tödlich, wenn du ihn hinterher irgend etwas während des Beischlafs aufziehst, kritisierst oder ins lächerliche ziehst. Er selbst ist nämlich schon sein größter Kritiker. Hüte da deine Zunge, sonst gibt es Scherben.

Du wirst schon intuitiv "das richtige" machen, und gib nicht zu früh auf. Viel Glück euch beiden.

Wenn er sich so anstellt wird er immer Probleme mit der Sexualität machen. Du mussti hn klar machen, dass es dich genauso scharf macht, zu sehen wie er Lust hat und dabei durchaus auch mal Geräusche macht und "abspritzt" wie es ihn wahrscheinlich bei dir anmacht, wenn du stöhnst. Das muss er verstehen. Es ist für uns Frauen ja nicht eklig oer abturnend, wenn wir auch sehen dass es dem Mann gefällt. Das muss er verstehen.

Wenn es mal wieder zu einer solche nSitation kommt bleib hartnäckig dran und sag ihm dass es dir gefällt das zu sehn. Und sag ihm, dass du es wesentlich blöder findest, wenn er dich immer wegzieht als wenn er es einfach geschehen lässt. Macht er das denn beim Sex auch? Verhindert er da seinne 0rgasmus?

Ziehe ihm vorher ein kondom über und mach das Zimmer dunkel ,so sieht er nichts und laute Musik , so hört er nicht wenn er Geräusche von sich gibt ! :D :D Und wenn er gekommen ist , bewunderst du das Kondom , als ob du noch nie was besseres gesehen hättest ! XD

Meinen Ex-Freund finden aber wie?

Hallo Leute!

Es hört sich vielleicht komisch an aber gut. Es sind inzwischen 4 Jahre vergangen und seit 1. Jahr habe ich nichts mehr gehört von meinem EX-Freund. Es gibt soviele Fragen, die mich belasten. Ich muss mit ihm reden. Jedesmal, wenn ich das Thema angesprochen habe, hat er das Thema gewechselt. Als ich dann wütend war, hat er aufgelegt und meinte: Ich habe echt kein Bock mehr! Habe ihn öfters versucht zu erreichen aber unser letzter Gespräch war leider nicht so angenehm. Seither hat er den Kontakt abgebrochen aber ich kann nicht damit Leben. Ich möchte ihn nicht ein Leben lang hinterher rennen, nein aber ich möchte diese eine Sache klären - er ist es mir irgendwie Schuldig. Er mag nicht Schuld sein, dass es mir heute so schlecht geht aber er hat sehr viel dazu beigetragen. Als ich ihn gebraucht habe, hat er mit Steinen auf mich geworfen. Nur deshalb ist er mir eine Antwort schuldig.

Jedenfalls, weiß jemand wie ich das machen kann? Ich weiß - wo er zuletzt gewohnt hat und auch seinen Vollen Namen. Geburtstdatum. Den Namen seinen Mutter und blah.

Danke für eure Bemühungen.

...zur Frage

Nachrückverfahren/Losverfahren? Uni Münster

Also ich habe mich an der Uni MS beworben und jetzt hieß es plötzlich, es GIBT kein Nachrückverfahren, weil alle die Plätze angenommen haben... irgendwie versteh ich das nicht, denn: woher wollen die wissen, dass nicht doch noch welche abspringen, zb wenns Nachrichten von der ZVS gibt? (Ende Sept) Wie kann man denn ein NRV so kategorisch ablehnen? Heißt das, wenn jetzt noch Plätze frei werden, kommen die ins Losverfahren?? Obwohl hunderte Nachrücker zur Verfügung ständen?? Ich dachte, ins Losverfahren kommen nur "Einzeplätze"; nicht ganze Massen?? weiß da jemand ne Antwort? danke!

...zur Frage

Wie kann ich Hemmungen beim Sex überwinden?

Hallo Leute, ich weiß ist ne doofe Frage, die doofe Antworten nur so magisch anzieht ;) Aber über gute Antworten würde ich mich viel mehr freuen =) Ich habe bis jetzt 3 mal mit meinem Freund geschlafen. Und er meint es verunsichert ihn dass ich nichts sage. Aber ich bin halt ein ruhiger Mensch. Ich weiß das ich Geräusche von mir geben sollte um ihn zu helfen damit er weiß was mir gefällt. Aber irgendwie ist da eine kleine Hemmschwelle. Okay wohl ehr eine GROßE Hemmschwelle. Kennt das jemand von euch? Kann mir jemand nen Tipp geben wie ich diese Hemmschwelle überschreiten kann? Wäre echt ne große Hilfe....es tut mir nämlich voll leid für ihn, weil er ist total der liebe, passt immer auf und ist total rücksichtsvoll...und ich verunsichere ihn dadurch total ... danke schonmal =)

...zur Frage

Minions-Frage! Wer hilft mir?

Hallo. Ich nehme an, dass ihr die Minions kennt aus dem Film "Ich einfach unverbesserlich" 1&2. Ich habe jetzt mal eine Frage dazu. Was haben die denn alle mit Bananen oder generell Obst? Ich versteh irgendwie nicht, warum die so verrückt danach sind, auch wenns echt lustig ist, blick ich das nicht so ganz... ;) Kann mir vielleicht jemand helfen? Danke schonmal im Vorraus!

LG, CrazyV

...zur Frage

Was mache ich beim Ollie falsch.?

ICh übe die ganze Zeit den Ollie aber bekomm ihn irgendwie nicht hin. Mein Problem ist das ich das mit dem nach unten drücken und das hochziehen mit dem anderen Bein nicht gleichzeitig hinbekomme, aber auch nicht versteh. Muss das skateboard auf dem Boden sein und dann muss ich mein bein erst hochziehen oder soll das skateboard auf dem boden sein( sorry kenn keine fachausdrücke) Habe mir schon viele videos angeguckt,a ber nichts hilft. Kennst jemand vorübungen oder ein Tipp.?

...zur Frage

"Wir leben in Lebens Überdruß, in Scheu des Todes" - Platon?

Guten Tag, ich habe da mal eine Frage und zwar gibt es ein Zitat von dem antik griechischen Philosophen Platon, das ich nicht so ganz verstehe. "Wir leben in Lebens Überdruß, in Scheu des Todes" - Platon. Mit Überdruss ist ja soweit ich weiß gemeint das man zum Beispiel bereits von einer Sache abgeneigt ist, da man schon genug davon gesehen hat. Ich versteh aber irgendwie dieses "in Scheu des Todes" nicht. Würde mich über eine bessere Erläuterung freuen.

MfG DerKakao :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?