Angst vor Rippen op

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also die OP wird lange dauern, ein Arzt wollte mich auch an den Rippen operieren (wegen Skoliose), aber als er gesagt hat, dass das eine risikoreiche, lange und grosse OP ist habe ich direkt abgelehnt. Das war vor 1 Jahr, er meinte dann, dass das ok ist. Ich habe keine Schmerzen, aber meine Eltern meinten, dass ich manchmal humpel , dann hat der Arzt festgestellt, dass es an der Skoliose liegt. Ich wollte dir damit keine Angst machen, aber das ist eben die Wahrheit, die OP ist nicht ein Routineneingriff. Lass dich von einem Arzt ganz genau beraten und er soll dir nennen was die Risiken sind. Am Ende musst du entscheiden. Ich hab die OP immer noch nicht machen lassen und bin zufrieden, habe Gott sei dank keine Schmerzen.

Viel Glück und gute Besserung :-).

15

Oha das tut mir leid für sich freu mich aber dass es dir wieder besser geht (: danke übrigens für die gute Besserung aber weis du vllt wenn du das hattest was passieren könnte wenn die OP schief geht :0 und noch mal danke und gute Besserung nachträglich (:

0
15
@ikoll

Uups sorry hab das anders gemeint ich hoffe das es dir besser geht und das ich dir auch GB wünsche und was passiert eig wenn das schieft geht tut mir leid hab mich voll verschrieben😅

0
24

Haha kein Problem :D.

Es gibt viele Risiken, du könntest auch querschnittsgelehmt werden, das bedeutet, dass du dich für den Rest deines Lebens nicht mehr bewegen kannst, aber die Wahrscheinlichkeit ist laut meinem Arzt extrem gering, aber dennoch möglich. Du kannst dich nicht mehr wie früher einfach ohne Sorgen bewegen, sondern musst vorsichtig sein, das heisst zum Beispiel, dass du dich nicht mehr voll belasten kannst ohne Schmerzen. Auch darfst du glaube ich 1 oder 2 Jahre nicht mehr intensiv Sport treiben. Dein Rücken wird auch steif bleiben. Also alles in einem du wirst leider nicht mehr so leben können wie vorher :-(. Deswegen überlege es dir gut, aber wenn du das gar nicht mehr aushältst lass die OP machen...

PS: diese aufgezählten Risiken sind nur einige und ich habe dir das erzählt, was mir mein Arzt erzählt hat :-).

Weiterhin gute Besserung!

0
15

ok danke du has mir echt geholfen dir auch noch Gute Besserung :D

0

Du bekommst eine Narkose und hast danach keine Schmerzen mehr. Besser OP als ständig Schmerzen.

Mach eine OP bevor es schlimmer wird.

Knoten unter der Brustwarze bei Männern? Anzeinungen von Brustkrebs?

Ich hab irgendwie einen Knoten unter der linken Brustwarze was ich auch auf der rechten mal hatte, (was schon verheilt ist) aber diesmal tut es weh. Ist es was schlimmes, verheilt es auch wieder wie bei der rechten Brustwarze ?

...zur Frage

Schmerzen an der Rippe, zum Arzt gehen?

Ich war gestern im Schwimmbad, dort war so eine Gummi Raupe die paar Meter hoch war und auf die man hoch klettern kann.. Ich bin von dieser um die 15 mal runter gefallen und haben nun Schmerzen an meiner Linken Rippe, beim liegen, sitzen, bücken aber auch beim drauf drücken.. Was könnte es sein? Nichts schlimmes oder vielleicht geprellt? Gebrochen? Lohnt es sich zum Arzt zu gehen?

...zur Frage

Rippe gebrochen oder was?

Zuerst ich weiß hier sind keine Ärzte nur das ich wenigsten schonmal weiß was es überhaupt sein könnte.Also

Seit ungefähr 3 Wochen tut meine rechte Rippe weh zuerst dachte ich es ist am nächsten Tag weg doch es wurde jeden Tag schlimmer.Ich kann nichtmehr laufen,atmen oder bewegen ohnen Schmerzen vorallem das atmen tut weh,Mir ist schlecht,habe glaubig Fieber und bin heiser.Ich glaub nicht dass meine Rippe gebrochen ist nur es tut HÖLLISCH weh.

Danke im voraus

...zur Frage

Warum tut meine linke Rippe weh beim Einatmen?

Hey. &' zwar seit ca. 10min. tut meine Rippe unnormal beim Einatmen weh. ich weiß nicht worans liegen kann,kam aufeinmal so. weiß i.jmd was das sein kann,und was ich jetzt machen kann ? danke im vorraus :*

...zur Frage

Knoten bzw roten Knubbel an der linken Rippenseite?

Hallo. ich habe seit ca. 4 Tagen, einen Knubbel an meiner linken Rippe ein Stück unter meiner Brust, wenn man auf dem knubbel/knoten raufdrückt oder gegenkommt tut es sehr weh..

Von außer ist der Knobel/Knoten rot...

Da ich schon mal Knochenkrebs hatte, habe ich nun Angst das es ein neuer Tumor sein könnte...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?