Angst vor praktischen Prüfung (Auto Führerschein)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie die Prüfung abläuft, hättest du den Fahrlehrer fragen können.

Aber es wird nicht anders sein, als eine Fahrstunde. Der Prüfer sitzt hinten drin und du fährst nach seiner Anweisung.

Hör genau hin, was er zu dir sagt und konzentrier dich auf den verkehr.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch ganz normal wenn man vor einer Prüfung Angst hat. Das geht bestimmt 95% so ;) Wenn dein Fahrlehrer schon sagt du fährst gut, wird er dich sehr wahrscheinlich nicht anlügen. Fahr in der Prüfung einfach so wie in deiner normalen Fahrstunde und achte darauf auch alles zu machen was du in deiner Ausbildung gelernt hast. (Sicherheit vor Coolness xD) Ich finde es auch eine gute Idee vor der Prüfung nochmal kurz zu fahren, das gibt dir mehr Sicherheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?