Angst vor Polypen op?

2 Antworten

4 Wochen lang drei mal täglich Kortison finde ich Wahnsinn! Nasenschleimhäute sind extrem empfindlich, danach dürften sie so dünn und angegriffen sein, dass du die nächsten vier Wochen lang Nasensalbe verwenden musst.

Noch dazu ist mir völlig unklar, warum die Polypen davon verschwinden sollen. Dasselbe gilt natürlich für das Meersalzspray, wobei das zumindest keine Nebenwirkungen hat.

Die OP ist Pillepalle und wäre meine erste Wahl. Allerdings können sich neue Polypen bilden.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Keine Sorge, eine Polypen OP haben so viele Leute schon überstanden, da is ne Blinddarm OP viel gefährlicher😁 Bei dem heutigen medizinischen Stand passiert da nix, wobei eine Polypen OP bei weitem kein großer Eingriff ist. Glaub mir, du wachst danach auf und wirst gar nix mehr davon merken.

Keine Panik😊

Ist eine OP notwendig wenn die Nasenscheidewand krumm ist (innen)?

Ich kann seit fast 3 Wochen abends und morgens nicht richtig durch die Nase atmen und benutze seit ner Woche Nasenspray weil ich sonst echt nicht richtig schlafen kann. Bin heute zun HNO-Arzt und sie hat festgestellt, dass meine Nasenscheidewand krumm ist aber es wäre "nicht schlimm", habe ein Nasenspray bekommen, dass die Atemwege wieder frei machen soll oder bei zu häufigem verwenden des normalen Nasensprays, hat es sich dran gewöhnt und ist abhängig. Und des weiteren sollte ich mit "Kochsalzwasser" ausspülen. Was ist, wenn es nicht besser wird? Kann es etwa tatsächlich so sehr das Atmen beeinträchtigen? Hatte davor keine Probleme beim atmen durch die Nase.. OP notwendig?! :(

...zur Frage

Mundgeruch nach Polypen OP

Liebe Experten,

da ich durch die Suche nichts passendes gefunden habe, muss ich nun doch selbst fragen.

 

Meinwm Sohn wurden vor einer Woche die Rachenmandeln ( Polypen )  entfernt und kleine Röhrchen in die Ohren gesetzt. Seit dem hat er total fiesen Mundgeruch. Ich war damit auch schon beim Kinderarzt. Der hat uns Nasenspray verschrieben und gesagt, dass er ganz viel trinken soll.

Dann sollte das innerhalb von ein paar Tagen besser werden. Das war Mittwoch. Und es wird einfach nicht besser.

Mittlerweile ist es so schlimm, dass ich ihn nicht mal mehr knutschen möchte. Und das tut mir unfassbar leid, er kann ja nichts dafür.

 

 

Meine Frage: Ist das normal, hat das evtl ein Ende oder was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Nasenspray sucht seit langem?

Ich hatte 4 jahre eine Nasen spray sucht ich habe es mindestens 1 mal am Tag genommen meistens wenn ich schlafen war weil ich ohne nicht mehr schlafen konnte. Daraufhin bin ich zu einem HNO Arzt gegangen er hat mir nur gesagt das ich kein Nasen sprach mehr nehmen sollte und meine Nasen Löcher sich nach wenigen Tagen wieder regenerieren Dies traf aber nicht zu Ich nehme jetzt schon seit fast 1 Jahr kein Nasen spray mehr und es hat sich kaum gebessert. Daraufhin bin ich vor wenigen Moaten wieder zum HNO gefahren, der hat mir aber nur ein nasenspray verschrieben was nicht wirkt. Ich weiß nicht was ich machen soll, es ist extrem nervig jeden tag mit einer verstopften nase herumzulaufen. Würde mich über eine antwort freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?