Angst vor Panik

2 Antworten

Iss erstmal was und schaue danach nochmal wie es dir geht. Wenn es dir schlecht gehen sollte, gehe am nächsten Tag zum Arzt. Mache dir aber auch nicht so viele Gedanken über eine Ansteckung. Deine Bekannte hat vielleicht etwas falsches/schlechtes gegessen. Deswegen kann es sein, dass sie Salmonellen hat. Die kommen meistens in Verbindung mit Eiweiß vor. Also wenn du jetzt totale Panik hast, iss was ohne Milchprodukte und schaue nach, ob deine Lebensmittel noch gut sind.

GEH ZUM ARZT! bzw in die Notaufnahme im näcshten Krankenhaus.

Ansonsten viel Wasser trinken.

Fleisch war nicht über Nacht im Kühlschrank?

Hallo! Ich habe gestern um ca 19:00 oder so Fleisch angebraten, es ist Truthahnfleisch.

Danach habe ich es am Herd mit stehen lassen und wollte es in den Kühlschrank tun, hab es aber vergessen!

Kann ich es noch gefahrlos essen, ohne dass ich Angst vor Salmonellen oder sonst was haben muss? Oder sollte ich es noch einmal anbraten? Gestern habe ich ein Stück gegessen und es war durch. 🙈

...zur Frage

Gestern schlechte Sahnetorte gegessen - Heute Nacht Übelkeit.

Jetzt gehts wieder? Ist das damitüberstanden oder können immernoch Salmonellen auftreten z.B.?

...zur Frage

Marokko Salmonellen Vergiftung?

Ich war über Pfingsten in Marokko und habe sehr viel probiert und gegessen, gestern Nacht hat es angefangen mit Durchfall, und es hörte bis jetzt nicht auf, auch im Flugzeug -.-.. Ich habe sonst aber auch nur magenschmerzen und Durchfall halt.. Kann dies eine salmonellen Vergiftung sein oder nur eine Unverträglichkeit des Essens vielleicht?? Wahrscheinlich kann man nicht viel daraus deuten, aber vielleicht hatt jemand Erfahrung damit oder weiß wie lange sowas andauert, weil es ist echt ein wenig ätzend..

Vielen Dank im vorraus!

Gruß!

...zur Frage

Hilfe! Habe ich mich so Durch Salmonellen infiziert?

Hey Leute also ich bin neu hier =)

Es geht um folgendes: Nämlich habe ich gestern Abend um 16 Uhr mit meiner Mutter zusammen Reis im Beutel mir Currysosse, Gemüse (Zwiebeln und Karotten im Dampfkochtopf) und geschnetzeltes Geflügelfleisch das tiefgefroren war gekocht. Meine Mutter meinte dann halt dass die Geflügelstücke noch zu gross sind also hat sie es mit nem Messer verkleinert. Danach hat sie ihre Finger nur kurz an einem nassen Küchenlappen abgewischt und danach oben den Reisbeutel der im sproddelnd heissen Wasser lag angefasst (Die Stelle die sie angefasst hat ragte noch aus dem Wasser). Der Reiseutel ist dann irgendwie komplett ins Wasser gefallen und halt auch die Stelle wo Sie ihn angefasst hat.. Der Beutel war dann noch kurze Zeit im kochenden Wasser.

Nun frage ich mich habe ich mich so mit Salmonellen angesteckt? Ich hatte dann in der Nacht leichte Bauchschmerzen und üble Blähungen (vielleicht durch die 3 Zwiebeln die ich gegessen habe?). Ich hatte auch heute Morgen schon 3 mal Stuhlgang aber kein Durchfall oder so. Kopfschmerzen/Fieber und Übelkeit hab ich auch nicht. Ich habe halt deswegen gestern extra seeehr wenig Reis gegessen, meine Eltern hatten viel mehr zu sich genommen und haben keinerlei Beschwerden. Von dem Geflügelfleisch habe ich nichts gefuttert da ich Vegetarierin bin.

Kann da jetzt was passiert sein? Ich habe totale Angst vor dem Erbrechen und habe gerade echt Panik :-((.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?