Angst vor Nikotinabhängigkeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist nicht selten, dass unbehandelte ADSler ein Suchtproblem bekommen, auch weil sie die Droge als Selbstmedikation nutzen.

Du schreibst, die Zigaretten helfen dir, strukturierter durch den Tag zu kommen, Nikotin statt Tabletten. Das ist wohl richtig, aber wenn man beides abwägt, sind die Tabletten die bessere Medikation. Sie haben weniger Nebenwirkungen (Nikotin hat so Kleinigkeiten wie Lungen- und Blasenkrebs, Herzinfarkt, Schlaganfall...) und sie machen nicht süchtig.

Wenn du so starke Zwangsgedanken hast, solltest du das mit einem Psychologen bearbeiten. Rauchen ist jedenfalls keine Lösung, niemals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cyanogenmod
13.09.2016, 20:43

Danke, die Mediakmente habe ich schon durch, sie erzeugen bei mir enormes Herzklopfen und starke Appetitlosigkeit gepaart mit Übelkeit. Nicht förderlich da ich keinesfalls abnehmen will/darf! Diese sind also leider keine Alternative.

Trotzdem danke für die Antwort

0

Hallo! 



doch ich leider unter großer Sorge abhängig zu werden, da mir ja die schweren Folgen bewusst sind und ich nie einen Entzug durchmachen will)

Dann solltest du sofort aufhören, es gibt keine Alternative. Noch geht es.



 Das Nikotin von Zigaretten sorgt bei Rauchern für einen kurzen Glücksrausch in Gehirn. Es werden auch Endorphine = Glückshormone erzeugt wie viele sie z. B. auch vom  Sport her kennen.

 Doch schnell führt der angenehme Rausch in die Abhängigkeit und der Körper verlangt regelmäßig nach dem Nervengift.  Die Sucht kann mit der ersten Schachtel beginnen und einige wenige werden auch nie süchtig. Am besten ist halt immer man fängt gar nicht erst an.Niemand weiß wann die Sucht kommt also stoppe sofort.

Alles Gute.






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es Ich kenn viele die rauchen die sind süchtig auch ich war süchtig bin 15

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cyanogenmod
13.09.2016, 20:44

Danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?