angst vor nervenkrankheit berechtigt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sieht so aus wie eine Kompression des Ellennervs. (D.h. da wo der Ellbogen ist, sind Nerven, wenn die z.B. beim Aufstützen auf dem Tisch zusammengedrückt werden).

Das führt zu Kribbeln oder Taubheitsgefühl im Finger.

Ist eigentlich nicht so schlimm. Halt aufpassen, dass Du den Ellbogen nicht aufstützt, etc. so dass der Nerv gedrückt wird.

Wenns öfter ist, geh mal zum Arzt.

Nimm mal bitte nicht gleich das Schlimmste an, vermutlich hast du einfach nur eine schlechte Durchblutung und/oder Magnesiummangel.

Nerv abgedrückt, das muss keine Nervenkrankheit sein, nur eine Störung.

Mein Daumen ist auch leicht taub, weil ich die FIngerwurzel des Daumens mir im Schlaf abgedrückt hatte.

Der Arzt würde sich amüsieren - als wenn du sonst keine Sorgen hättest.

Was möchtest Du wissen?