Angst vor mündlichen Prüfung was tun hilfeee?

2 Antworten

Erst mal herzlichen Glückwunsch zur bestandenen schriftlichen Prüfung! Dass du Angst vor der mündlichen Prüfung hast, kann ich nachvollziehen, denn so geht es sehr vielen. Du hast viel drauf und kannst daher auch punkten und bestehen! Lernen hat jetzt keinen Sinn mehr, du kannst es ja. Nimm dir ein Entspannungsbad, höre beruhigendes Meeresrauschen oder ähnliches zum einschlafen. Morgen gut frühstücken, nimm dir etwas Süßes oder Nüsse als Nervennahrung mit. Vertraue auf dich und deine Stärken. Vor der Prüfung kann es helfen, wenn du z.B. langsam bis 10 zählst, dir gut zuredest, Mut machst. Du schaffst das, glaub an dich! :)

Vielen Dank ich glaube ich gönne mir jetzt echt erstmal einen Bad :) ich werds versuchen danke :)

1
@PippiKurz

Tausend mal einfacher als ich dachte habe bestanden mit 70% trotz dem dass ich überhaupt nicht das gelernt hatte was ich als Thema hatte haha :) aber die anderen 30 Punkte waren ne Aufgabe auf die ich keine Antwort hatte. Es ging um Abrechnungen und Tagesumsatz und ich hatte da überhaupt kein Plan von aber Hauptsache bestanden :) und danke für die Tipps habe ich genutzt und als ich schon im Raum saß und die "einfachen" Fragen gesehen habe ging es mir auch direkt besser!

0

Wenn du schon 2,3 schriftlich besteht dann schaffst du es auch in mündlich,und nein das hat auch nicht damit zu tuen das du aus Polen kommst,meine Freundin kommt auch aus Polen und kann alles gut ausprechen

Hmm ja aber ich komme manchmal halt bei den Sätzen durcheinander und dann kommt halt n komischer Satz raus oder weiss nicht wie ich es zuende sprechen soll haha .. aber naja hoffen wir das Beste :)

1
@patty16666

Schaffst du schon,jeder vertut sich Mal beim Sprechen und eine 4 ist auf jeden Fall zu bekommen mit einer Vorbereitung

1

Was möchtest Du wissen?