Angst vor MS - Diagnose - Reicht EMG aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich glaube nicht, dass du MS hast, das werden noch irgendwelche "Nachwehen" von der Geburt und/oder PDA sein. Normalerweise kann MS durch ein MRT ausgeschlossen werden, es sei denn, der Entzündungsherd ist so winzig, dass er nicht erfasst wurde. Beruhige dich wieder, du musst dich erholen, ich war 8 Wochen nach der Geburt noch nicht wieder ganz auf dieser Welt, lass deinem Körper Zeit und mach dich nicht unnötig verrückt. Das überträgt sich auch auf dein Baby und dann wird es auch noch unruhig. Alles Gute für die Kleine und dich.

Vielen Dank für Deine Antwort! Ich kann mir selbst ja auch vorstellen dass es von der Psyche kommt. Merkwürdig ist nur, dass es mir direkt nach der Geburt (von den ersten Tagen mal abgesehen) total gut ging. War total fit und happy. Das "taube" Knie hat mich auch gar nicht gestört bis jemand den Begriff "MS" ins Spiel gebracht hat. Ein MRT habe ich vor ca. 4 Monaten aus anderen Gründen machen lassen - aber das ist ja keine Garantie dafür, dass nun nichts vorliegt oder? Ich hoffe einfach dass das EMG genug Aussagekraft hat!

0
@JuliaHS

Wie gesagt, ein MRT ist eigentlich sicher, wenn Läsionen da sind, sieht man sie auch. Wenn nur winzige Entzündungen da sind, kann es sein, dass sie in der "schnittstelle" sind und übersehen werden. Aber in Regelfall sieht man es, wenn dich das beruhigen sollte, kannst du den Neurologen danach fragen. Ich kenne nur das MRT, ich kann nur darüber berichten.

So, du bist erst seit ein paar Wochen Mutter und ich weiß, wie man sich fühlt. Egal wie schön es ist, mich hat das so fertig gemacht, das man den Boden mit mir wischen konnte. Außerdem, ich hatte ein riesiges Kind, das hat mir schon in den letzten zwei Monaten so dermaßen auf den Ischiasnerv gedrückt, dass ich zeitweise nicht laufen konnte, ich konnte nicht mal stehen. Das hat sich nach der Entbindung gelegt aber ich habe die Reizung noch länger gemerkt. Mach dich nicht irre, du hast bestimmt keine MS. Aber, mit fällt etwas anderes auf, du hast echt in der Schwangerschaft, ein MRT machen lassen?

2

Was möchtest Du wissen?