Angst vor Militär ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Angst vor Krieg hat wohl jeder. Und Angst vor Anschlägen. Aber wenn man danach sein Leben ausrichten will, dann wirft man sein Leben doch selbst unnötig weg. 

Wir werden damit leben müssen, dass Polizei und Militär öfter präsent ist in unserem Leben, daran kann man sich auch gewöhnen. Seinen Urlaub nicht mehr zu genießen, ist der falsche Weg. 

Ich finde Krieg und Terror auch schlimm und Waffen sind für mich furchtbar. Trotzdem lebe ich in Deutschland seit Kindheit in einer Gegend, wo man täglich mit Krieg und Militär konfrontiert wird, da gibt es kein Entrinnen. Auch wenn es mir immer noch mulmig wird, wenn einer das Maschinengewehr in meine Richtung erhebt, dann atme ich tief ein und durch und gehe oder fahre weiter. 

Ich weiß aber halt auch, dass die Soldaten auch nur ganz normale Menschen mit Familien und mit ganz normalen Problemen sind.Es sind meine Kollegen und Vorgesetzte. Und irgendwie fühlt man sich auch beschützt, wenn man weiß, dass die Soldaten eine Ausbildung in Kampfsport haben und einen Angreifer in Sekunden außer Gefecht setzen kann.

Heute gibt es ja auch immer mehr Leute im Alltag, die ausrasten. Ist bei mir auf der Arbeit auch schon vorgekommen und einer hat eine Putzfrau als Geißel genommen, weil er seinen Willen nicht bekam. Von hinten kam ein Soldat und der hat die Szenerie in 10 Sekunden beendet. Ein Handgriff und schon war er überwältigt.

Und wenn ich da an meine Freundin denke, die sitzt alleine in einem Büro ohne Alarmknopf und hat ständig mit leicht abgedrehten Leuten zu tun, hatte auch schon Drohanrufe auf dem Anrufbeantworter, wenn da mal einer ausrastet, dann sieht es übel aus.

ich fahre morgen nach Österreich in den Skiurlaub

Ich weiß nicht, woher du kommst aber zu Zeiten des Kalten Krieges gehörte ein derartiges Bild in (West) Deutschland zum Alltag. Dabei waren nicht nur deutsche Streitkräfte im Land weit verbreitet, auch Partner aus der NATO, wie z.B. Briten, Amerikaner und Holländer waren vielerorts regelmäßig präsent. Jährlich wurden regelmäßig Manöver durchgefûhrt. Panzer, verschiedene andere Fahrzeuge, Kampfjets und Hubschrauber, alles keine Seltenheit zu der Zeit. 

Was möchtest Du wissen?