Angst vor Menschen die Dunkel sind?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hmm.Ich könnte mir gut vorstellen, dass deine Angst vielleicht einfach mit den Skandalen verbunden ist? Allein die Vergewaltigung der Frauen aber auch in anderen Ländern schlimme Dinge. Vielleicht ist es dann wirklich so, dass du die Erwachsenen Dunkelhäutigen sofort damit verbindest. Da du ja selbst in der Familie Angst hast, ist das echt schwer. Vielleicht entweder einfach mal ein bisschen mehr Vertrauen aufbauen oder mit Familienmitgliedern darüber sprechen, nicht unbedingt die Betroffenen. Ich selbst habe nachts auch einen gewissen Respekt/Angst vor solchen Leuten, was meiner Meinung nach auch berechtigt ist. Du solltest dir klar machen, was die meisten dieser Leute hier wollen. Sie wollen leben, so wie du. Und wenn sie dir lächelnd über den Weg laufen, kannst du dir ja einfach klarmachen, dass keine Gefahr droht und es genauso Menschen sind wie du und ich☺

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir hilfe bei einem Psychologen. Vielleicht hattest du in der kindheut ein unbewusste dennoch traumatisches erlebnis mit einem dunkelhäutigen Menschen.lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Matzesmaus 20.11.2016, 11:38

Das war auch mein Gedanke.

0

Was heist hier, dass ist nicht rassistisch!? Soetwas ist natürlich rassistisch!

Den du unterscheidest dadurch ja zwischen Dunkler und heller Hautfarbe. Und sobald das der Fall ist, kann man auch von Rassismus sprechen! Auch dann wenn du vielleicht keinen bösen Hintergedanken dabei hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
katharinablubbe 20.11.2016, 11:44

ich habe nur Angst vor Ihnen,warum? kann ich nicht sagen ... Aber rassistisch ist das auf keinen fall

0
phoebeville 17.05.2017, 03:04
@katharinablubbe

Dann wäre jeder rassistisch, wenn man in einem land ist, in dem hauptsächlich dunkelhäutige sind & man ist eben weiß, dann würden das ebenfalls auffallen, da man dann eine minderheit ist, das heißt, aber nd, dass man rassistisch ist.. denn die haut schaut anders aus, deshalb unterscheidet man das auch. Dann dürfte man genauso wenig farben unterscheiden, jetzt blöd gsagt. Die hautfarbe ist auch ein merkmal, genau so wie blaue oder braune augen.. 

Rassistisch ist man, wenn man menschen aufgrund ihrer abstammung etc.. nicht akzeptiert oder verachtet.

0

Versuche, oft mit dunkelhäutigen in Kontakt zu kommen. Das löst dich von deiner Angst/Vorurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schnoerpfel 20.11.2016, 11:09

Damit wäre ich vorsichtig. Spricht sie etwa fremde weiße Menschen auf der Straße an? Das bezweifle ich. Das kann auch nicht gängige Praxis sein und kann leicht missverstanden werden, besonders von Männern.

0
jcmdkwgp 20.11.2016, 11:15
@schnoerpfel

Naja, natürlich nicht irgendwelche wildfremden Menschen aber wenn jemand zb in der Schule oder Uni oder was weiß ich wo schwarz ist und mit in der Klasse oder Gruppe ist, einfach offen auf ihn zugehen

0

das sollte unter ärztliche Behandlung beobachtet werden. bevor das proplem bei dir verfestigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
katharinablubbe 20.11.2016, 11:06

ich bin aber nicht psychisch krank...sonst müsste ja jeder,der Angst vor.spinnen hat auch zum Arzt

0

Was möchtest Du wissen?