Angst vor meinen eigenen Einbildungen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn dir beten hilft, dann mach das ruhig, aber ich fürchte, das wird nicht reichen?

such dir  zusätzlich professionelle Hilfe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger Filme schauen... oder Fernsehen allgemein, vll. verträgst du das nicht. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Powergirl2222
23.12.2015, 09:35

Ich kann nicht weniger, weil ich keine schaue.

0

Das ist nicht gerade normal :/ Geh lieber zum Psychologen (Soll nicht negativ gemeint sein!). Er wird dir bestimmt weiterhelfen! Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dich sehr stört sprich mal mit einer vertrauten Person (Eltern oder so) darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu einem Fachmann gehen: Neurologen und/oder Psychiater. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?