Angst vor meinem erstem Mal?

8 Antworten

sieh es mal so

ob er dich verarscht kannst du leider nicht wissen

ich kann dir aber ein paar Sachen sagen, die recht sicher sind

-du wirst nicht sehr gut sein aber er auch nicht, das ist man beim ersten Mal nie und das ist völlig ok:)

-es ist möglich dass es wehtut und normal dass du nervös bist aber das ist er auch:)

-wenn er zärtlich und vorsichtig und freundlich zu dir ist ist es relativ warscheinlich dass er es ernst mit dir meint. Wenn er sich nicht die Zeit nimmt die du brauchst um dich wohlzufühlen gib ihm noch mehr Zeit indem du ihn vor die Tür setzt.

-wenn DU es willst ist der richtige Moment für dich, nicht wenn er dir sagt das er Bock hat und du doch auch langsam mal musst

was du beachten solltest

1. Verhütung, ganz wichtig. Ohne Kondom kein Sex. Wenn er dir was anderes erzählt ist es DEIN RECHT ihm zu zeigen wo die Tür ist und ihn notfalls mit einem Tritt durch eben diese zu befördern

2. Fragen, frag ihn ob es so schön ist und sag ihm er soll dich auch fragen. Reden ist Gold hier. Wenn dir etwas weh tut darfst und MUSST du es sagen. Es ist DEIN Körper. Damit auch klar DEINE REGELN.

3. Nicht zuviel erwarten. Nehmt euch viel Zeit. Seid zärtlich und beobachtet was euch gefällt. Das erste Mal kann cringe sein, vieleicht kommt weder er noch du zum Orgasmus. Ihr seid beide sehr nervös. Auch er denkt ob er gut genug ist. Das ist ok und normal.

4. WENN DU DICH NICHT BEREIT FÜHLST UND ES WIRKLICH UNBEDINGT WILLST LASS ES BLEIBEN

DEIN KÖRPER DEINE REGELN ZU JEDEM ZEITPUNKT

das gleiche gilt für Ihn

wenn er etwas nicht will dann lässt du es.

Nein heist Nein

das ist ein Grundsatz

das ist DER Grundsatz

Wenn du diese Gedanken im Kopf hast, dann lasse es.

Alles Gute für dich!

danke!!

0

Du könntest deine Jungfräulichkeit auch im Internet versteigern. Gab's schon öfter. Teilweise wird bis zu 1 Mio Euro von reichen Männern geboten.

dann verschiebe dein erstes Mal einige Monate bis du dir sicherer bist denn sonst wird es nichts was dir gefällt. Du kannst dir sicher sein, dass er nur Sex möchte. Nach erreichen seines Zieles wird er dich verlassen

Irgendwann hast du keine Angst mehr davor und erst dann bist du wirklich bereit dazu.

Was möchtest Du wissen?