Angst vor mein erstes mal weil das Vertrauen komplett fehlt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey, ich kann deine Situation gut verstehen auch wenn ich selber in einer solchen Situation noch nie war.

Aber glaub mir: Nicht jeder Junge ist so. Nur weil dir so ein -verzeihung- Arsch über den Weg gelaufen ist und du solche Erfahrungen gemacht hast heißt das noch lange nicht dass alle so sind.

Hab einfach dann dein erstes Mal wenn du dem Jungen komplett vertraust und du es auch wirklich willst, das ist ganz wichtig! Du musst es wollen, sonst ist es für dich doof und für deinen Partner auch.

Ich rate dir einfach mal noch ein paar Erfahrungen mit Jungen zu machen (natürlich nur wenn du verliebt bist, schon klar sonst macht eine Beziehung ja gar keinen Sinn) und wenn sich die Situation ergibt einen Schritt weiter gehen. Du wirst erkennen dass nicht alle Jungs so sind.

Ich hoffe, dass du deine Meinung über Jungs bald änderst und wünsche dir viel Glück!
LG von einem Jungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dieses Vertrauen natürlich zurückgewinnen, keine Frage. Doch das geht nur in der konkreten Situation, also wenn du wieder verliebt bist. Deinen nächsten Freund kennst du ja noch nicht, weißt nichts über ihn, kennst nur den einen, der dein Vertrauen so missbraucht hat.

Mach dir darüber jetzt noch keine Gedanken. Wenn die Situation so weit ist, dass du verliebt bist und ihr über Körperkontakt nachdenkt - erst dann wird die Frage des Vertrauens für dich begreifbar.

Vielleicht hilft dir auch eine Therapie, wenn du glaubst, dass du Menschen generell nicht mehr vertrauen kannst, insbesondere schon beim Kennenlernen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider gibt es viele Idioten. Schade, dass du an so jemanden geraten bist.

Du wirst jetzt sicher viel Zeit brauchen, um das zu verarbeiten. Aber irgendwann bist du wieder bereit für eine Beziehung und wirst wieder einem Mann vertrauen können. Wenn du einen Mann magst, dann sag ihm, dass du Zeit brauchst und nicht sofort mit ihm schlafen kannst. Wenn er dir diese Zeit gibt und dich nicht unter Druck setzt, dann weißt du, dass du ihm auch beim Sex vertrauen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 16, da macht man schonmal dumme Sachen. Du wirst darüber hinwegkommen! :) Nur in Zukunft etwas vorsichtiger mit Nacktbildern sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt noch die reale Welt, in der man sich von Mund zu Ohr unterhält. Da sollte doch irgendwo ein anständiger Junge zu finden sein. Ich wünsch dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Liebes,

du bist noch sehr Jung...nimms mir nicht übel wenn ich das so sage.

In dem Alter macht man Schritte dich eigentlich nicht gut gedacht sind, aber man lernt drauß,...und mit der Zeit hast du das bestimmt auch.

Du bist in dem Alter, wo man Neugier auf Sexualität und anderem hat...das ist was ganz normales... Hatte ich auch.

Aber ich habe mir Zeit gelassen...In dem ich mich auf die Schule konzentriert hatte... Ich hatte trotzdem immer wieder jemanden zum schreiben gehabt,,,Aber mehr war da auch nix...Nach der Zeit kommt auch die Reife, und der Umgang und das Vertauen an Männern. Dann weiß man wenn man Vertrauen kann.

Wenn der richtige kommt, und du dir wirklich Zeit lässt, dann wirst du nix bereuen oder dir den Kopf zereißen!

Du darfst jetzt nix überrempeln aus Neugier!

good luck!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann schick einem Jungen auch nicht mehr solche Bilder. Versuch darüber hinweg zusehen und die Sache zu vergessen. Die Zeit regelt das schon. Und deine Eltern können ja nicht die ganze Zeit. Wenn sie doch noch sauer sind, dann entschuldige dich bei ihnen und sag ihnen du hast einen Fehler gemacht, dir tut es Leid und du bereust es zutiefst. Was er gemacht hat geht gar nicht. 

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thisgirl0
24.11.2016, 20:03

Mache ich auch nie wieder. Es geht mir ja eher um die Realität, was wenn ich einen jungen vertrauen sollte und wir beide es tun sollten und er mich bedrohen sollte? Was wenn er mich sogar aufnimmt oder so? 

Habe total Angst vor sowas und kann diese Angst auch nicht abstellen.

0

Also erstens mal das war richtig dumm von dir Nacktbilder zu schicken da bist du selber schuld. Und was das  andere angeht, du bist 16 Mädel niemand zwingt dich jetzt Sex zu haben. Natürlich kannst du niemanden von den Jungs trauen die sind ja noch in der Pubertät da ist es normal das sie Dummheiten machen. Also lass dir Zeit..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thisgirl0
24.11.2016, 20:08

"Mädel" kannst du jemand anderen nennen. Außerdem hatten wir eine ziemlich innige Freundschaft, mit viel vertrauen. War halt damals wie ein bester Freund für mich, für ihn war das aber anscheinend nicht so. Das war nicht meine sondern seine Dummheit. 

Ich habe auch nirgends behauptet dass ich jetzt dringend Sex möchte, lol 

0

das war aber echt ein schwein wieso hat er en verlauf deinen eltern geschickt? er hätte doch eine gute zeit mit dir haben können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?