Angst vor Mathearbeit.. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Frage einen Mitschüler, ob er dir helfen kann.

Wenn nicht, frage deinen Lehrer! Ja, richtig, wenn du ganz konkrete Fragen hast (also nicht „Ich check da nix“) und erklären kannst, was genau du nicht verstehst, hilft er dir bestimmt. Es ist ja noch Zeit!

Ich würde dir empfehlen, mit deinen Eltern zu sprechen, damit sie dir eine gute Nachhilfe suchen. Meine Tochter war echt schlecht in Mathe, doch mit ein bisschen Nachhilfe hat sie alles aufgeholt, und jetzt hat sie Mathe Leistungskurs im Abi und hat nur Einsen.

Viel Glück!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

erstmal mach dir nicht soviel Stress! Das macht es auch nicht gerade leichter.

Ich würde dir gerne helfen und dich unterstützen. Das geht über GF aber nicht so gut für mich. (Kann keine Bilder senden...)

Wie wäre es wenn wir über einen messenger schreiben (ich würde kik bevorzugen)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelihSrc
28.09.2016, 15:38

kik habe ich leider nicht :/

0
Kommentar von millohi
28.09.2016, 15:38

Was denn sonst so?

0
Kommentar von millohi
28.09.2016, 15:45

Wie heißt du denn auf Facebook. würde dich in ca. 15-20 min anschreiben.

0
Kommentar von kreisfoermig
28.09.2016, 15:59

Du kannst über GF Bilder hochladen. Man kann auch diese gratis upload Seiten verwenden, dann die Skizzen hochladen und die hier verlinken.  

0

Such dir jemand (Mitschüler, ev. aus der nächsthöheren Klasse), der dir noch etwas Hilfe bieten und dich beim Üben unterstützen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?