Angst vor Lungenentzündung - welcher Arzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja. ich hatte auch verkurzem eine. Ich bin zum Hausarzt gegangen. Der hört dich dann mal ab. Wenn der sich dann aber nicht sicher ist, ob du eine hast, nimmt er Blut ab oder röntgt deine Lunge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adsensio714
09.05.2016, 20:23

Danke. Was wird dann dagegen gemacht?

0

Zum Hausarzt, er wird dich untersuchen und dann die Diagnose stellen. Wenn sich der Verdacht einer Lungenentzündung bestätigt, wird diese mit Antibiotika behandelt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau, der ist der erste Ansprechpartner und wird dich dann bei Bedarf weiter überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst damit zwar zum Hausarzt gehen aber zum röntgen musst so oder so 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dernower
11.05.2016, 19:06

Du laberst aber mal ein dreck. Du musst nicht gleich röntgen wenn du ne Lungenentzündung hast. Abhören oder Blutabnehmen reicht meistens schon

0

Erster Ansprechpartner ist dein Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal zum Hausarzt und der wird dir dann eventuell eine Überweisung ausstellen zum Röntgen und dich genau Untersuchen und alles weiter mit dir besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?