Angst vor Lungenembolie -wieder mal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Beschwerden noch da, du musst sofort ins Krankenhaus gehen. Aber wenn du jetzt beschwerdefrei bist, du kannst danach einen Termin beim Psychiatrie oder Psychologie vereinbaren. Dass klingt wie Panikattacken. Alles gut für dich.

Das ganze abklären lassen.

Du solltest mal über eine Therapie nachdenken. Das hört sich sehr nach einer Angststörung an.

zum arzt gehen

Was möchtest Du wissen?