Angst vor Krebskrankheiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Psychische Faktor ( Studium läuft nicht gut, Freundin hat Schluss gemacht, halt tief punkt, Angst davor in der nächsten Zeit zu sterben und mein Leben nicht gelebt zu haben) 

Angst vor Krebskrankheiten = Angst vor dem Leben .

Mach Dich nicht verrückt und lebe erst mal .Krebs trifft denjenigen der Anlagen dazu hat und - wie Du schon selbst richtig dargestellt hast - sich nur noch um dieses Thema "Krankheit" dreht.

Die meisten Menschen erleben ihre Erkrankung erst wenn sie älter werden .

Also jetzt wird erst mal gelebt ..... 



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme mal an, dass du noch jung bist und da die Ärzte bei dir nichts festgestellt haben, solltest du dir nicht soviele sorgen machen. Du solltest dich viel mehr fragen, weshalb diese Ängste bzw. Befürchtungen auftreten. Hast du aktuell viel Stress? Ich kenne auch einige Leute die dazu neigen alles zu katastrophisieren und minmale körperliche Veränderungen falsch zu interpretieren. Wenn man dann anfängt darüber zu grübeln, vertieft man sich immer weiter und gerät in einen unangenehmen Kreislauf. Und Leukämie sowie andere Krankheiten wirst du aufgrund des Stresses mit Sicherheit nicht bekommen, da bin ich mir sicher. Ich hatte einen Freund bei dem es ähnlich war. Jetzt geht es ihm viel besse, weil er in psychotherapeutischer Behandlung war. Ich hoffe ich konnte dich ein wenig beruigen. Richtige Hilfe kann dir nur ein Psychotherapeut geben. Ich wünsche dir viel Glück! LG Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freddy1323
04.02.2017, 15:01
  • Ultraschall nichts
  • Großes Blutbild nichts
  • HIV, Syphilis alles nichts

Was bleibt?

  • minimal geschwollener Lymphknoten
  • blaue flecken (verschwinden jetzt)
  • Psychische Faktor ( Studium läuft nicht gut, Freundin hat Schluss gemacht, halt tief punkt, Angst davor in der nächsten Zeit zu sterben und mein Leben nicht gelebt zu haben)
0

Die Wahrheit magst du wohl nicht vertragen??

Welche Krankheit hast du denn nicht?

So solltest du deine Frage mal stellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amdros
04.02.2017, 15:02

Ich bin momentan in Behandlung, aber ist es wirklich so, dass wenn man der Festen Überzeugung ist man hätte eine Schlimme Krankheit und/oder man denk man würde Sie bekomme, weil man vor dieser Krankheit so Angst hat, diese dann auch bekommt..

...ergo, hatte ich mit meiner vorhergehenden, beanstandeten  Antwort doch absolut recht!

4

Was möchtest Du wissen?