Angst vor Krankheit, was dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man sollte sich nicht durch eine wohl einmalige Sache verrückt machen lassen und daran denken, dass man so leicht Gefahr läuft, den Bezug zur Realität zu verlieren. Es gibt Menschen, die ein Krebsleiden haben, einen Hirntumor oder gar eine durch einen Unfall verursachte Behinderung; dessen sollte man sich bewusst machen und sich seiner Gesundheit erfreuen.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Deine Freundin damit solche Probleme hat, ist es vielleicht doch am Besten, wenn sie mal zu einem Paychologen geht und darüber spricht. Der Psychologe kann dann beurteilen, ob eine Therapie vorteilhaft wäre oder nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine noro-Virus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?