Angst vor Kontrollverlust

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Angst vor Kontrollverlust, also...Du hast einen Kontrollzwang und fühlst Dich trotzdem überfordert ? Du solltest mal los lassen und Dich mehr mit Dir selber beschäftigen.Das kann nämlich u.U. einige in Deinem Umfeld ganz gehörig nerven... Am Ende so sehr, das Du nicht mehr ernst genommen wirst und Dich innerlich immer einsamer fühlst.Besinne Dich mehr auf Dich und beschäftige Dich mal mit produktiven Dingen.Das lenkt ab vom Kopfchaos und setzt Glückshormone frei. Danach bewusst versuchen zu entspannen, mit einem leckeren Essen oder schöner Musik, zum Beispiel.Ansonsten wäre ein Gang zum Therapeuten ratsam... ;-) Alles Gute.

Du musst dringend lernen, loszulassen und nicht für alles verantwortlich zu sein. Evtl. kann Dir eine Therapie dabei helfen.

Du kannst mit einem Psychologen darüber sprechen. So was gibt es oft. Es sind aber die nettesten Leute, die damit zum Psychologen gehen, und es ist die allerharmloseste und friedlichste Störung.

Belies dich mal bei den BAchblüten- genau dafür gibt es was....

Du leidest an Grössenwahn.

Immernoch besser als: "mir doch egal..." :p

Was möchtest Du wissen?