Angst vor Kontaktlinsen *heul*

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

einen wirklichen tipp dazu kann ich dir nicht geben, aber beruhige dich erstmal.ich habe seit einem halben jahr kontaktlinsen und bin wirklich glücklich damit.(konnte mich mit einer brille auf der nase nie anfreunden) dir wird im normalfall beim optiker auch genau gezeigt wie du die kontaktlinseneinzusetzen richtig einzusetzen hast.ich habe das erste mal beim optiker beinahe angefangen zu heulen obwohl mir sowas eigentlich nie passiert.ich habe erstmal eine halbe stunde gebraucht um diese zwei kontaklinsen reinszukriegen und dachte;"alle kriegen das hin,nur ich bin zu blöd"dann haben beim ersten mal die augen ewig geträhnt usw.das war kein spass.aber das lernt man mit der zeit.mittlerweile brauche ich morgens noch 5 sek um eine kontaklinse einzulegen.natürlich hast du den reflex die augen zuzumachen wenn der optiker sie dir reinsetzen will.probier es selbst aus und lass dir genau erklären wie du es machst.du musst den kopf leicht nach oben halten und auch nach oben schauen.viel glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salat1997
14.10.2011, 19:45

Da gehts/gings dir wohl genauso wie mir. Bin ich froh,dass ich nicht die einzigste bin. Ich überrede mal meinen Pappi zu Kontaktlinsen. Ich hoffe ,dass es bei mir klappt.

0

und hat es inzwischen geklappt? ich weiß es ist schon lange her. ich bitte dich versuch es weiter. es wird klappen. ich hab am anfang auch ne halbe stunde gebraucht aber nach dem 3. mal zuahsue ging das schon ziemlich schnell. es tut auch gar nicht weh weil eine kontaktlinse ganz wich ist, du merst es gar nicht. und ich finde eine trockenübung mit dem finger ist nicht das selbe. weil mit nem finger is es schon eklig wenn man auf die pupille kommt. ein finger ist ja rau und nicht so zart wie ne linse. den reflex mit dem augen zumachen geht weg nach ein paar mal. du musst beim einsetzen in den spiegel schauen und auf das auge, dann sihst du dein finger gar nicht wie nah der an deinem auge ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salat1997
06.10.2012, 10:45

Nein,es hat leider nicht geklappt :(( Ich war dort und auch nach einer halben Stunde habe ich nicht mal eine rein bekommen :(( Habe mich auch sehr blöd gefühlt. Mot nach Hause nehmen durfte ich sie nicht,da sie sich vergewissern mussten,dass auch daheim alles gut läuft. Vielleicht versuche ich es zu einem anderen Zeitpunkt erneut :/

0

Liebe Salat1997, ich trage seit nun mehr als 6 Jahren Kontaktlinsen, bei mir hat dies auch gleich alles gut geklappt. Meine Freundinnen hatten allerdings fast alle das gleiche Problem wie du, und tragen heute alle erfolgreich ihre Kontaktlinsen! Üben, üben,üben..kann ich dazu nur sagen! Versuche dir mit dem bloßem Finger ns Auge zu fassen und dir eine "Träne" weg zu wischen indem du dir ins AUge fasst. Eine Art "Trockenübung". Und bei den richtigen Kontaktlinsen gilt das gleiche. Übung macht den Meister. Befeuchte die Kontaktlinse mit Lösungsmittel, dann gehts viel besser und sanfter. Viel Glück beim ausprobieren! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salat1997
14.10.2011, 19:34

ahhh heul also die "Trockenübung" pack ich nicht. Garantiert.... ohje ohje ohje.

0

Keine sorge du kannst nicht erblinden oder dein Auge Verletzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salat1997
14.10.2011, 19:35

denoch :(

0

Was möchtest Du wissen?