Angst vor Komplikationen und Schmerzen beim Tattoowieren! :(

...komplette Frage anzeigen
Tattoo am Fußknöchel - (Schmerzen, Tattoo, EntzÜndung)

3 Antworten

Hey!

Als ich hab ein Tattoo unterhalb des Knöchels in Richtung Fußsohle... Weder Schmerzen beim Stechen, noch danach. Zum Vergleich tut der Rippenbogen und Hüfte richtig weh dagegen.

Hatte auch keine Probleme mit abheilen und sonst auch nix.

Lass dir keine Angst machen, geh zu einem seriösen Tätowierer, der wird dich nochmal über die Risiken aufklären und lass dich nicht von einem Billigtätowierer übern Tisch ziehen. Hierbei kann es wirklich gefährlich werden und schön wirds auch nicht werden ;)

okaai :)) supi ! danke!!!

0

Ich hab ungefähr an der Stelle den Namen und das Geburtsdatum meiner Tochter tätowiert. Es hat schon bisschen weh getan, aber es ist sehr gut auszuhalten. Da es mein einziges Tattoo ist kann ich nicht sagen, ob es wo anders mehr bzw. weniger weh tut;)

mhm okai.. wie war es danach mit ausheilen und gehen und schuhen und so? :)

0
@MissPanik

Es war am Anfang etwas seltsam, aber großartig Schmerzen hatte ich nicht. Ich glaube es hat ca. 1 Monat gedauert, bis es komplett abgeheilt war. Die ersten 2 Tage war gehen etwas unangenehm, aber danach ging es recht gut ;)

0

Gerade diese Stellen, am/unterm Knöchel, sind extrem schmerzhaft Du wirst ein paar Tage nur humpeln können. Von Entzündungen (Mehrzahl) ganz zu schweigen. Aber trotzdem viel Spaß dabei............wer so verrückt ist............

ooou.. nicht gut :D

0

Beliebt in der Community

Was möchtest Du wissen?

Deine Frage stellen