Angst vor Klassenfahrten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann mich deiner Mutter nur anschließen, die Klassenfahrt ist etwas worauf man auch dann noch zurückblicken wird wenn man älter ist, sowas bleibt einem als Kindheit in Erinnerung.

Ich kann dich verstehen das du Heimweh hast, aber sehe es wie Urlaub mit deinen Klassenkameraden. Ich hatte damals bei meiner Klassenfahrt auch gewisse Zweifel, würde es heute aber stark bereuen wäre ich nicht mitgefahren.

Dir geht es genauso wie einer Beckannten von mir, abwr glaub mir wenn du Heimweh hast, ruf daheim an und wenn du Beckannte Stimmen hörst geht es dir gleich besser, außerdem können dich deine Freunde ablebken und ihr habg bestimmt ein Programm das ihr über den Tag macht, dann wirst du gar nicht an deine Familie denken und deine Familie isz bestimmt nur paar Stunden weg von dir, also ich geh davon aus, war bei uns darmals so und wenn was ist werden die schneller bei dir sein als du Butterkeks sagen kannst. Du packst das!

Was möchtest Du wissen?