Angst vor Karies(behandlung)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey Woops!

Ich verstehe Dich (Angst, geht mir genauso) sehr gut, aber überlege mal folgendes:

Je länger Du wartest, umso größer kann das Loch werden (wenn es denn eins ist) und umso aufwändiger (und meist auch schmerzhafter) wird es dann. Mein Rat daher: Ar... zusammenkneifen, anrufen und nicht anstehen lassen.

Mache es doch so: rufe beim Zahnarzt an, meistens bekommt man eh nicht gleich einen Termin oder falls doch und es passt grad nicht in Deine Zeitplanung mache einen Termin eben in einer oder zwei Wochen fest aus. Solange Du keine Schmerzen hast, ist das doch kein Problem und das Thema ist trotzdem zeitnah erledigt.

Trau Dich, es wird nicht besser, wenn Du wartest ;-) Gruß

Eune Kariesbehandlung ist überhaupt nicht schlimm. Wenn du willst, betäubt dir dein Zahnarzt die Stelle und du merkst nix! Und es dauert keine 10 Minuten, wenn überhaupt... Weh tut es erst wenn du es nicht behandeln lässt und sich das alles ganz schön eitrig entzündet und ne zahnfleisch oder wurzelebtzündung usw dazu kommt.. Dann wirds richtig fies. Und das mit dem lernen ist wohl eher ne ausrede. Der Zahnarztbesuch dauert ja nu nicht stundenlang. Und kannst ja n buch mit ins wartezimmer nehmen und da lernen...

Also 1,5 Wochen kannst du durchaus noch warten. Rufe aber am besten gleich an und mach einen Termin für in 2 Wochen und sage das du keine Schmerzen hast. Dann hast du den Termin relativ zeitnah nach deinen Prüfungen. Pass aber auf wegen der Weihnachtsfeiertage.

Wenn es eine Karies ist, ist das auch kein Weltuntergang. Du bekommst eine Spritze, der Zahnarzt bohrt das Loch auf und entfernt die Karies und danach kommt eine Füllung in das Loch. Wenn sie nur oberflächlich ist dann kann das auch ohne Spritze und ohne Schmerzen gemacht werden. Eventuell ist es aber auch nur eine Verfärbung. Ohne den Zahn zu sehen kann das aber keiner sagen.

Allyluna 28.11.2014, 15:08

Ich schließe ich augsburgchris an - es könnte auch beginnende Karies sein, die überhaupt noch nicht behandlungsbedürftig ist (das kommt manchmal von selbst zum Stillstand) - nichtsdestotrotz aber regelmäßig beobachtet werden sollte.

0
Johanna0007 09.12.2014, 21:42

Also ich hab auch was entdeckt und gehe morgen zum ZA hab aber keinen Termin.... Hoffe ich bekomme sobald wie möglich einen. Habe auch Mega angst

0
augsburgchris 10.12.2014, 02:07

Das sollte auch ohne Termin klappen. Wenn es akut ist. Brauchst keine Panik haben. Das wird halb so schlimm.

0

Was möchtest Du wissen?