Angst vor Jugendlichen! Hilfe

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast glaub ich gar keine Angst sondern bist zu schüchtern, um mit der Situation umzugehen. Du solltest etwas an Deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Es kann Dir doch egal sein, was die über Dich denken. Wenn die einen blöden Spruch machen, kannst Du es ignorieren oder nen blöden Spruch zurückgeben. Denk Dir vorher am besten schon was aus und leg Dir was zurecht. Das wird schon!

Ich denke das ist ganz normal.. Ich bin seid 4 Monaten auf einer neuen Schule und dort bin ich auch so ziemlich alleine und weißt du was ich von den anderen halte die denken sie könnten mich runter ziehen.. Nichts.. Sie sind einfach Nichtsnutz.. Und die können mich mal sonst wo... Übrigens habe ich auch eine Freundin die Paranoid ist.. Also die hat nachts tttooottaaall Angst irgendwo hin zu laufen.. Das ist denke ich ganz normal..

Aber für deine Einstellung, muß man sehr viel Selbstbewusstsein haben und das hat nicht jeder. Und nachts hat jeder Angst, keiner der sagt ich habe keine Angst, sagt die Wahrheit, auch Männer die sagen, sie würden nie weinen, Lügen.

0
@sonnentraeumer

Ich Persönlich fühle mich Nachts sogar besser.. Zwar nicht sicherer aber die Nacht ist mein Tageszeit :D Es gibt Männer die wirklich keine Angst haben.. Das mit dem Weinen ist eine andere Sache.. Obwohl es hier doch wiederum sehr schwer ist einen Mann zum weinen zu bringen... Viel schwerer als bei einer Frau...

0

Es kann dir wirklich egal sein was die über dich denken , wenn die keine hobbies haben....ist das nicht dein Problem. Du bist gut so ;) geh die Sache cool und gelassen an , und denk einfach die können dir den Buckel runter rutschen :D

superlolly xD

Mit 13 in 16 jährigen verliebt. Geht das?

Also ich bin 13 und in der 7. Klasse. Ich stehe auf einen 16 jährigen der in der 10. Klasse ist. Wir gucken uns in den pausen sehr oft an. Oder seine Freunde gucken und reden dann mit ihm.

Ich habe Angst ihn anzusprechen. Ich habe auch Angst ihn bei instagram oder so anzuschreiben. Also angst das er mich auslacht. Könnt ihr mir sagen wie ich ihn dazu bringen mich anzusprechen. Und ist er bitchig mit einem 16 wenn man erst 13 ist.

...zur Frage

Meine Freundin sagte zu mir ...?

Hallo,ich hab viele Freunde bin beliebt und auch sehr glücklich,nun kannte ich damals nur meine Klasse dort war und bin ich sehr beliebt und paar aus der Nebenklasse jetzte kenn ich noch mehr Schüler aus der nebenklasse und 2 Mädchen haben mich umarmt,mich und meine Freundin ,meine Freunden sagte jetzt hast du wegen mir viele Freunde ,sie meint es so das ich viele Freunde hatte aber jetzt noch mehr kenne ,nun habe ich Angst das die anderen denken ich hatte früher nicht viele Freunde oder wär ein Außenseiter,mache ich mir zu viel Kopf ???würde jemand so denken

...zur Frage

Erstes mal fahren nach prüfung - angst und sorgen?

Hallo zusammen :)

Ich hab gestern meine fahrprüfung bestanden und durfte heute mit dem auto von meinem vater in die schule. Nun sind so komische dinge passiert seit heute morgen zb. An fast jeder ampel abgewürgt (war aber in der früh, jetzt auf dem rückweg gabs diesbezüglich keine probleme) aber ich war irgendwie an manchen stellen nervös geworden...zb. Wollte ich mich in die rechte fahrspur einordnen und hab dies auch früh genug angezeigt, als ich dann rüber wollte sah ich im rechten seitenspiegel das ein auto an mir vorbeifährt und da war kein platz mehr nach rechts zu kommen da die ampel rot wurde. Dann hab ich was ganz ganz ganz dummes gemacht ich könnte weinen, und zwar bin ich einfach auf der geradeaus spur rechts abgebogen da ich so überfordert war, wär ich geradeaus gefahren wär ich auf die kraftfahrstrasse gekommen und in dem moment hatte ich kein plan in welche richtung ich auf der kraftsfahrstrasse fahren müsste (ausfahrt mein ich). Nun hab ich große angst, dass ich irgendwie probleme bekomme, das ich einfach auf der geradeaus spur rechts gefahren bin :(kann man mir deswegen mein führerschein entziehen? Vielen dank im Voraus

...zur Frage

Zu Hause mit Mädchen chillen ELTERN? TEENAGER WAS TUN?

Hey bin seit 2 wochen 16 und ein junge. Ich hab da 2 Mädchen mit denen ich gern mal bei mir zu Hause chillen will und ein film anschauen und so. Wenn mein Vater oder meine Mutter sehen dass ich mit mit einem Mädchen heim komme denken sie ich hätte jtz ne freundin oder will ne beziehung und fragen wer das ist. Ich will aber gar keine beziehung. Einfach diese tausenden fragen von meinen eltern kann ich nicht verbutzen. Ich will nicht dass meine Eltern da rein kommen während wir da einen film schauen oder so, weil einmal war n kollege da und dann kam mein dad rein mitten im film und hat die Atmosphäre versaut. Außerdem weiß man ja nie ob es beim film schauen bleibt, es sind ja schließlich mädchen... Sogar wenn ich abschließen würde wär es nicht gut weil man da aus meinem zimmer was hören könnte.

Was soll ich tun ?

Soll ich meine Eltern aus dem Haus kriegen ? wenn ja wie ?

...zur Frage

Prison break süchtig was tun?

Hänge an dieser Serie kann nichts anderes mehr denken oder so ... Muss sie gucken sobald ich frei habe Ich hab Angst davor dass es bald keine Folgen mehr gibt .... Was soll ich dann tun?

...zur Frage

Angst vor Kriminalität?

Nabend.

Ich muss einmal um Rat fragen, da ich immoment bisschen Planlos mit der Sache bin.

Vor einem Jahr war ich in einer sehr beängstigenden und neuen Situation für mich da ich sowas von nicht erlebt habe. Ich war mit paar Kollegen unterwegs und wir haben ein bisschen getrunken. Plötzlich kamen dann zwei Mädchen bei uns vorbei und ein extrem blöder von uns hat diese zwei Mädchen beleidigt. 30 Minuten später kamen aufeinmal 30 Jugendlichen mit südländischen Aussehn, haben uns scheiss Deutsche genannt und diesen besagten Jungen von uns komplett verprügelt, paar von uns auch noch und jedem von uns ein Messer an den Hals gehalten und Morddrohungen gegeben. Irgendwie konnten wir dann abhauen und sind weggerannt.

So das Problem ist eigentlich jetzt, dass ich vorher nie "rassistische" Gedanken oder sowas hatte aber nach dieser Situation einfach Angst habe. Ich denke einfach schlechter seit dem über diese Menschen, obwohl ich so welche Gedanken sonst nie hatte.

Ich will so einfach nicht denken und was gegen Menschen mit Migrationshintergrund haben aber ich muss einfach immer ständig an diese Situation denken. Wenn ich dann in den Nachrichten mal von so einer Tat höre, hört man sehr oft, dass diese von so einer Personengruppe ausgeführt wird.

Bitte redet mir ein, dass meine Ängste einfach unberechtigt sind und es in jedem Volk so welche Leute gibt und das wirklich eine Ausnahme war. Abgesehen davon hat der größte Teil meiner Freundesgruppe einen Migrationshintergrund und ich hatte vorher auch nie ein Problem mit anderen Menschen mit Migrationshintergrund. Erst seit dieser Situation habe ich Angst bekommen.

Ich möchte einfach wieder durch Leben spazieren und nicht immer daran denken müssen bzw Angst /Hass haben müssen. Vor allem diese Einstellung gegen diese Gruppen möchte ich nicht haben.

Mfg Jan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?