Angst vor Jojo-Effekt D:

6 Antworten

Hallo! Diäten machen alleine wirklich kaum Sinn. Sie führen nachhaltig eher zum Zu- als zum Abnehmen, durch Studien bewiesen ( jo-jo-Effekt ). Es sei denn, Du machst für immer Diät, und wer tut das schon. Sinnvoller ist, sich mehr zu bewegen. Jo-Jo: Wenn Du nur über die Nahrung und ohne Sport 10kg Gewicht abnimmst. hast Du vielleicht 9kg Fett und leider auch 1kg Muskeln verloren. Isst Du dann wieder normal, hast Du bald wieder das alte Gewicht oder etwas mehr. Von dem 1 kg Muskelmasse erneuern sich dann vielleicht nur 600 Gramm. Schon ist der Fettanteil des Körpers höher. Wenn Du das immer wieder machst - siehe oben. Gehe joggen oder walken, Zumba ist auch gut. Alles Gute.

Also ich hab auch ne Zeit lang wenig Kcal zu mir genommen, und das dann immer etwas gesteigert. Wöchentlich oder alle paar Tage etwas mehr. Wenn du das aufstockst, langsam! dann dürfte nichts passieren. Darfst halt nicht wieder von Wenig auf viel umspringen.

Ja, weil man einen Mangel an Nährstoffen hat und dadurch diese auf Dauer wieder aufnimmt. Versuch möglichst viel (abwechslungsreich) zu essen. Z.B. auch mal Mittags irgendetwas wie Kartoffeln usw. Wenn du nur Salat isst und Kaugummi, usw. dann wirst du danach sehr wahrscheinlich wieder viel zunehmen

Was möchtest Du wissen?