Angst vor Jojo Effekt!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Den wirst du so oder so haben nach deiner Diät. Durch so eine Mangelernährung wird massiv Muskelmasse abgebaut. Das senkt deinen Kalorienbedarf deutlich, dazu sinkt der Körperfettanteil auch nur langsam, da eben neben dem Fett sehr viele Muskeln verheizt werden. Isst du wieder normal füllst du im ungünstigsten Fall sowohl verlorenes Fett, als auch verlorene Muskelmasse mit neuen Fett auf.

Der jojo-Effekt tritt auf, wenn man Abnehmen will und einfach weniger isst, als normal.

Stattdessen solltest du lieber Sport treiben, damit du täglich mehr Kalorien verbrauchst (ergo : weniger zunimmst) und gesünder ist (muss ja nicht unbedingt weniger sein).

Von einem Tag fressrausch wird man aber für gewöhnlich nicht dick.

also .. sport tut besser gut als nur ein apfel und wasser .. und ernähre dich gesund , gemüse, ein bissle fleisch, und gute laubne sport , fitness und soo :D

Sofort wieder richtig essen.Der Jojo effekt kommt sowieso und umso länger du wartest desto schlimmer wird es. Begiine doch einfach mit Sport und normaler Ernährung

die ernährung soll ausgewogen und kalorienarm sein (dafür gibts genügend kalorientabellen und rezepte im internet) . man soll relativ viel trinken (aber auch hier gilt: folge deiner intuition,denn die menge kann man nicht generell für jeden festlegen) und bewege dich viel

Lass das mal gleich sein nur Äpfel zu essen ... Iss gesund und treib sport .. aber nicht immer nur äpfel das wird dir die lust aufs abnehmen verderben ..

so wie du es versuchst wird es nie klappen...

Was möchtest Du wissen?