angst vor hiv.. kann mich jemand vielleicht beruhigen oder mir helfen?

15 Antworten

Wir können dir da via Internet auch nicht viel helfen. Und ich könnte mir jetzt auch nicht erklären woher deine Symptome kommen oder ähnliches .... Es geht um deine Gesundheit, also mach lieber den Test. Zur sicherheit und wenn der negativ ist, ist doch alles gut!

  • Wahrscheinlich sind Deine Sorgen unbegründet, aber sicher wissen kann man es natürlich nicht.
  • Alleine schon dass Du Dir so große Sorgen machst, rechtfertigt aber einen HIV-Test. 18 Wochen nach dem Akt ist der Test auch schon sicher und aussagekräftig. Ich rate Dir dazu, dringend einen HIV-Test durchfürhen zu lassen, damit du endlich beruhigt bist. Sorgen und Ängste können einen sonst zerfressen.

Mach den Test möglichst schnell, um diese Angst los zu werden, sonst findest du überhaupt nicht mehr zur Ruhe und die Symptome verstärken sich evtl. weiter. Deine Angst kann auch so manches Krankheitszeichen hervorrufen, das dir sonst wahrscheinlich gar nicht aufgefallen wäre. Ich drücke dir die Daumen!

HIV/AIDS ich brauche hilfe?

ich schreibe bald eine Arbeit über HIV/AIDS. Was sind den die Präventionsmaßnahmen von HIV? Im Internet ist das alles so blöd erklärt und das versteht man auch nicht so .. Danke für hilfreiche antworten.

...zur Frage

Kennt jemand eine Person in NRW die Gürtelrosen bespricht?

Zu meinem ständigen Fieber, habe ich jetzt auch noch eine unerträgliche Gürtelrose am ganzen Körper. Die Ärztin, die kaum noch weiter weiß hat mir gesagt, es würde manchmal helfen wenn man sie besprechen lässt. Klingt natürlich sehr esoterisch, aber mir ist alles recht solange es hilft. Kenne nun leider garkeinen und weiß garnicht an wen ich mich da wenden soll.

...zur Frage

verdacht auf hiv noch 9 wochen zurück liegenden übergriff?

Hallo liebe Comunity,

ich wende mich heute abend leider mit einer sehr unangenehmen frage an euch.

Ich hatte vor ca. 9 Wochen eine sexuellen übergriff zu beklagen, welchen ich eigenlich nur aus meinem kopf bekommen wollte.

nun hatte ich eine extrem schlimme grippe, dass heißt mit schweißausbrüchen, schwelungen im mund, ein extrem trockener rachen und schweißataken in der nacht. Am anfang auch fieber (39). Ich konnte den ersten tag nichts essen und trinken da die schmerzen so schlimm waren. So etwas hatte ich noch nicht zuvor.

Meine böse vermutung ist nur ob es sich um HIV handelt.

Der übergriff liegt aber schon ein wenig über 9 wochen zurück.

Ich habe gelesen das die ersten anzeichen bereits nach 2-6 wochen eintreten.

kann ich deswegen ausscließen ob es hiv ist.

ich würde nur ungern zum arzt um den test zu machen, jedoch macht es mich verrückt wenn ich noch mehr im internet lese.

ich bitte euch es nicht zu werten und subjektiv zu antworten

vielen dank für eure hilf!!

...zur Frage

hat meine freundin hiv? wichtig!

gewichtsverlust größer als 2,5 kilo appetitlosigkeit übelkeit kopfschmerzen abgeschlagenheit und müdigkeit fieber halsschmerzen

sind das symptome... sie sagt sie hätte verhütet aber kondom nicht reisen?

...zur Frage

Nur Fieber, sonst nichts...

Hallo

Ich bin 18 Jahre alt, männlich undhabe seit 3 Tagen Fieber immer so zwischen 37.2 und 38.8 Grad Fieber. Das komische ist, dass ich sonst keinerlei Symptome habe sondern nur Gliederschmerzen und halt die hohe Temperatur... Am Mittwoch sind wir mit dem Fussballclub joggen gegangen und ich hatte nur eine Regenjacke über einem T-Shirt an. Danach bin ich mit halb-nassen Haaren nur mit einem Pulli bekleidet auf den Bus gegangen und von dort nach Hause gelaufen etwa 10min. Das Ganze bei ca. 0 Grad. Die Tage vorher, bzw. am Wochenende habe ich von Donnerstag weg bis Sonntag Morgen jeden Tag durchgefeiert in St. Moritz also immer Alkohol und viel geraucht. Was mich ebenfalls irgendwie beschäftigt ist, dass ich dort auch Sex hatte aber mit Verhütung, klingt vielleicht komisch aber da die Frau dunkelhäutig war aus der Karibik habe ich mir auch schon über HIV Gedanken gemacht. Kann das sein oder mache ich mir zu viele Gedanken? Also hatte die Tage danach keine Symptome sondern das Fieber kam eben erst nach diesem genannten Mittwoch. Also was kann das sein?

Gruss

...zur Frage

Könnten das hier Anzeichen für HIV sein?

Hallo zusammen,

Vorab, die Frage stelle ich für einen Freund.

Er Hatte vor zwei bis drei Wochen einen one night stand. Heute sagte er, dass er leichten Fieber hat, sich bisschen krank fühlt,leichte Hals und Kopfschmerzen hat. Müdigkeit gehört auch ein wenig dazu. Den Sex hatte er aber geschützt (Kondom). Alle anderen Symptome wie Durchfall, Gelenkschmerzen, Nachtschweiß, Entzündungen hat er nicht. Ist das jetzt eine Andeutung oder wirklich nur rein Zufall... Oder macht er sich durch ne Phobie nur verrückt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?