angst vor hirnblutung, drehe durch

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn du wirklich eine Hirnblutung hättest die dramatisch ist dann würdest du jetzt nicht mehr leben!! allgemein platzen ab und an mal kleine Äderchen im kopf wo du garnicht hinterkommst!! wenn du denkst das du zb eine verstopfte ader hast lass dir die hauptadern durch checken tut nicht weh...(man merkt nix) =) das schlimmste ist eigl ...auf das Ergebnis warten... glaub mir man macht sich immer zu viele Gedanken dabei hat man garkeinen grund dafür!

audiRs7 12.02.2014, 03:19

Und was ist mit meinen verspannungen im nacken, sorry hab ich vergessen zu erwähnen. Habe die sonst nie erst seit gestern. Er fühlt sich irgendwie steif an als ob ich meinen kopf nicht mehr richtig bewegen könnte!

0
kaktus444 12.02.2014, 03:24
@audiRs7

könnte ein eingeklemmter nerv sein , versuchs mal mit dehn stretch übungen

0

Hallo, mal den Blutdruck messen lassen, kann sein das er zu hoch ist. Wie mir bekannt ist, wird das auch kostenlos in der Apotheke gemacht.

audiRs7 12.02.2014, 06:44

Blutdruck ist bei mir normal ich mess öfters und da wo ich herkomme gibts das in der apotheke NICHT kostenlos es kostet pro person 50 cent

0

Das was du da beschreibst hab ich mindestens 1 mal in der Woche... Das kommt vom Nacken - Verspannungen. ;) Das kann übrigens auch inen hohen Blutdruck verursachen. Check das mal ab. ;)

vlg.

wie kommst du auf hirnblutungen ? trink mal 1 liter wasser und geh etwas spazieren bzw an die frische luft

UniqueGirl1504 12.02.2014, 03:17

wie kommst du auf kaktus444... +Ergänzung der frage ^^..... 1 Liter wasser jetz sofort? und dann nach draußen? drück dich mal richtig aus was du meinst...1 Liter wasser kann einen auch umbringen!

0
kaktus444 12.02.2014, 03:22
@UniqueGirl1504

ganz einfach , habe ein kaktus neben mir stehen und die 444 ist aus dem ms-dos boot sektor virus kaczor444 , meist liegen kopfschmerzen mit zu wenig zufluss von flüssigkeit und sauerstoffmangel des gehirns zsm.

0

Was möchtest Du wissen?