Angst vor Herzinfarkt mit fast 20?!?

4 Antworten

Ich kann Deine Angst verstehen, allerdings sind medizinische Fragen hier - wie auch in speziellen Foren - nur sehr wage bis gar nicht zu beantworten.

Bitte wende Dich in Deinem Interesse an einen Arzt und schiebe es nicht auf die lange Bank, notfalls suchst Du den Notdienst im Krankenhaus auf.

Bitte füttere nicht seine Hypochondrie!

0

Ich denke, du solltest einen Psychologen aufsuchen und etwas gegen deine Hypochondrie unternehmen.

Wenn zwei EKGs nichts ergeben haben, dann ist da auch nichts - genau wie im Alter von 20 zu erwarten.

Herzinfarkte kommen nicht aus heiterem Himmel, da brauchst du vorher eine Mangeldurchblutung der Herzkranzarterien - und die hätte man im EKG gesehen. Da war nichts, also hast du keine Mangeldurchblutung und ergo keinen Herzinfarkt.

war beim Psychologen der sagte mir auch och soll mir da keine sorgen machen die Symptome sind aber halt nut muskulär. aber die EKGs sind schon ein Monat her seit dem gings mir mal besser und jetzt wieder :x ja hatte noch nie Herz schmerzen

0
@Socklover007

Dein EKG war vor einem Monat in Ordnung, also ist alles gut.

Bis sich die Herzkranzarterien so verengen, dass eine Mangeldurchblutung eintritt, vergehen Jahrzehnte. Da hättest du gleich nach deiner Geburt anfangen müssen zu rauchen.

0

ja habe gelesen dass eS Herzinfarkt e mit Mitte 20 Ende 30 gibt wenn die Gefäße früh verkalken aber auf Grund erblicher Ursachen aber die habe ich meines wissens nach nicht.

0

das könnte eine Panikattacke sein.

ist gar nicht mal so selten

ja deswegen war ich bei Psychologen weil och nach einem beinahe Unfall immer Herzrasen habe und seitdem diese Muskelprobleme

0

Herzinfarkt mit 13?

Hallo Kurze frage Ich hatte vor 20 min im bereich des kehlkopfes UND im rechtem brustbereich schmerzen für ca. 10 min. Jetzt liege ich im bett und habe total angst Kann das ein herzinfarkt sein??

...zur Frage

MetoHEXAL bei niedrigem Puls?

Hilft MetoHexal50 damit mein puls wieder steigt er ist momentan auf 38

...zur Frage

Angst vor Herzproblemen! Was tun?

Hi, mein Herz ist eigentlich gesund aber ich habe angst plötzlich einen Herzinfarkt oder Kammerflimmern zu erleiden. Alleine bei diesem Gedanken fängt mein Herz an zu rasen und ich habe das Gefühl keine Luft mehr zu bekommen. Was kann ich dagegen tun ? Bin noch unter 20 Jahren. Bohnenton

...zur Frage

Öfters mal stechen links unter der Brust?

Hallo habe manchmal so ein Druck und stechen unter der linken Brust und neben der linken Brust hatte das auch vor 2 Jahren da War ich öfters mal beim Arzt und Orthopäden auch Laut ekg immer alles okay und beim Orthopäden kam auch nichts weiter raus außer eine kleine Veränderung der Wirbelsäule von meiner Haltung her ...

Aber wieso denk ich immer wenn es da sticht das es das Herz ist ...

Habe auch sehr viel Angst vor Herzinfarkt Bin 21. :/

Und die Angst ist wieder da...

Was kann das den sonst sein. Am Montag habe ich einen Arzt Termin dann sag ich dem mal meine ganzen leiden ...

Es wird halt immer auf den Rücken geschoben.

Wenn ich den Schmerz definieren sollte Bon einer scala von 1-10 würde ich die 2 nehmen Es sind halt immer nur kurze stiche 5 Sekunden aber mehrmals am Tag ...

...zur Frage

Möglicher Herzinfakt?

Hallo liebe Leute und zwar stehe ich gerade kurz vor einer Panik attacke.

Und zwar : Ich bin 20 Jahre jung weiblich und Rauche (5 Zigaretten) und trinke aber keinrn Alkohol oder nehme sonst irgendwelche Drogen zu mir.

Bis auf die letzte Woche bin ich ein aktiver sportlicher Mensch.

Jetzt habe ich aber ziemlich angst bekommen da ich vor ein paar Tagen manchmal im oberen linken/mittigen bauchbereich (unter dem zwerchfell und unter dem herzen) ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll..keine schmerzen oder druckgefühl sondern manchmal so ein ganz leichtes Krampfen wie bei einem muskelkrampf aber nicht so stark das es weh tut sondern ich spüre einfach nur das es manchmal da ist aber es behindert mich nicht. Sonst fühle ich mich ganz normal,kein erbrechen,Stuhlgang ist normal und Appetit ist auch nicht eingeschränkt. Jetzt habe ich aber etwas nachgegoogelt was es sein könnte und habe schreckliche angst einen Herzinfarkt zu bekommen. Ich gehe morgen mal zum Arzt aber ich weiß nicht ob es anderen Leuten genauso geht momentan oder Leute die genau dasselbe mal hatten und will mich einfach nur vergewissern das ich nicht alleine damit bin und mit dieser angst.

...zur Frage

15 und Angst an einem Herzinfarkt zu sterben

Hey. Vorne weg: Ich habe Panikattacken, also schreibt jetzt bitte nicht sO sachen wie: Oh mein Gott geh sofort zuM arzt, sondern versucht mir irgednwie schonend alles beizubringen, bitte.

Ich lebe staendig in der angst einen Herzinfarkt zu bekommen. Ich bin 15 Jahre alt, rauche nicht und bin auch nicht extrem übergewichtig. Ich bin aber auch nicht gerade sportlich und ernaehre mich auch nicht seeehr gesund. Es heißt ja immer außer bei einem angeborenen herzfehler, bekommen Kinder keineN herzinfarkt. Stimmt denn das? (Und müsste ein angeborener Herzfehler in meinem Alter schon bekann sein?)

Seit Wochen habe ich Schmerzen imlinken Arm, fühlt sich immer ein bisschen taub an. Aber nur im Oberarm und auch nicht durchgaengig. Manchmal habe ich so ein stechen am Herz und heute war es ganz extrem, da bin ich von den Schmerzen wach geworden, die kamen ca 5 minuten lang alle 20 sekunden und waren sostark dass ich zusammen zucken musste. Danach war es aber wieder gut. Ich gehe bald zuM kardiologen aber im moment bin ich im Ausland und kann nicht ins krankenhaus fahren: kann mir irgendjemand helfen und mich möglichst beruhigen? Ich habe solche angst dass ich sterbe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?