ANGST vor Gewitter?

6 Antworten

ein blitzeinschlag führt nur in wenigen fällen zu einem brand.wenn dann oft in scheunen oder ähnlich wo trockenes leicht entzündliches rumliegt.wenn einer einschlägt sind oft dacheindeckungen(ziegel) und meist die elektrik betroffen durch überspannungschäden.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ein Haus hat einen Blitzableiter ... schlägt der Blitz ein, knallt es gewaltig und die Sicherung fliegt raus, aber der Blitz wird in den Boden abgeleitet und es wird daher nix brennen!

Wir haben leider keinen Blitzableiter

0
@LeonS257

Das ist verboten! Jedes Haus muss einen Blitzableiter haben, ansonsten darf es nicht bewohnt werden! Rufe bitte morgen den Vermieter oder - besser - die Gemeinde an!

0
@PeterP58

Es gibt keine Pflicht für Blitzableiter. Die gibt es nur bei öffentlichen Gebäuden ab 20 Metern Höhe.

1
@PeterP58

so ein käse,vorschrift nur bei gebäuden über 20m höhe

0

falsch,blitzableiter sind nicht pflicht und die wenigsten haben einen.wenn die 100%schutz bieten würden wären sie vorgeschrieben.nicht mal die versicherung gibt einen nachlass wenn du einen hast

0

... indem Du ihm sagst, dass jedes Haus heutzutage einen Blitzableiter hat. Und dann googelt Ihr mal Bilder und schaut Euch Blitzableiter an. Und dann guckt Ihr Euch bei YouTube an, wie ein Blitzableiter den Blitz ableitet.

Unser Haus hat keinen Blitzableiter und das weiß er

0
@LeonS257

Das glaube ich nicht. Sprecht mit Euren Eltern darüber. Ich glaube, Blitzableiter sind sogar Vorschrift, damit die Feuerwehr nicht ständig ausfahren muss für etwas, das vermieden hätte werden können!

0
@AriZona04

habe gefragt. Mein Vater sagt wir haben keinen

0
@LeonS257

Na, dann weißt Du ja jetzt, dass die Angst berechtigt ist!! Und Dein Vater sollte auch welche haben! Und dann macht Euch mal schlau, ob Ihr illegal wohnt - denn wenn Die Feuerwehr herausfindet, dass Ihr keinen Ableiter habt, dann Gute Nacht!

0
@AriZona04

falsch,blitzableiter sind nur ab 20m höhe an öffentlichen gebäuden vorschrift.ein ableiter schützt nicht vor blitzschlag so meine langjägrige berufserfahrung im störungsdienst bei einem netzbetreiber

0

Dann liefert Google sicher jede Menge Bilder von Häusern ohne Blitzableiter. Eine Pflicht dazu gibt es nämlich nicht, nur bei öffentlichen Gebäuden von über 20 Metern Höhe.

2

falsch die wenigsten haben einen und es gibt keine vorschrift dazu das man einen haben muss

0

Ein Haus brennt nicht, wenn ein Blitz einschlägt.

das kannst nicht mit sicherheit behaupten,hab da schon allerhand erlebt in langen berufsjahren

0
@Pharmazeut2000

meist ist die elektrik im eimer,hab aber auch schon brände erlebt.war bei einem netzbetreiber im störungsdienst

0

Es ist extrem unwahrscheinlich dass der Blitz überhaupt in das Haus einschlägt. Wohnt ihr in der Stadt? Wie viele Stockwerke hat das Haus?

Auf dem Dorf. 3 Stockwerke und wir wohnen auf einem Berg

0

Was möchtest Du wissen?