Angst vor gepanschtem Alkohol

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In richtigen Supermärkten kann das auf der ganzen Welt eigentlich nicht passieren, weil die über ganz normale Großhändler Ware einkaufen. Die Großhändler wiederum kaufen bei normalen Brennereien ein, die in der Regel auch einer Qualitätskontrolle unterliegen. Die gepanschten Alkoholika stammen aus Produktionen in denen bewußt gespart wurde und der "gute" mit "schlechtem" Alkohol gemischt wurde um höhere Gewinne zu erzielen. Und ohne an die Folgen zu denken. Meist handelt es sich dabei um Schwarzgebranntes, das dem Händler billig verkauft wurde oder ihm untergejubelt wurde ohne daß der wußte, daß das Zeug nicht in gutem Zustand ist. Meist ist das eben in Ländern der Fall, in denen Alkohol nicht so zum täglichen Leben dazugehört wie in Deutschland, also vor allem in Ländern deren Bewohner hauptsächlich dem Islam angehören. Da ihnen der Alkoholgenuß durch die Religion verboten ist, kennen sie sich auch häufig nicht damit aus.

Nein. Es geht hierbei auch nicht um falschenalkohol, sondern um selbstgebrannten. Z.b. Smirnoff kann Destillieren, die haben nichts davon wenn sie das jetzt plötzlich schlecht machen und ihre kunden erblinden. Leute in der Türkei die nebenbei destillieren können es oft nicht.

Es handelt ich hier nicht um gepanschten Alkohol. Gepanschter Alkohol ist Alkohol wo man etwas reintut, z.b. wasser und es trotzdem für den normalen Preis verkauft. Bei diesem Alkohol (dem in den nachrichten) wurde das Methanol nicht entfernt.

in deutschland passiert das bestimmt nicht und vorallem nicht bei dem alk ausm supermarkt.. da gibt genaue kontrollen und qualitätsstandarts

magni64 31.08.2013, 07:35

allein schon deutsche Supermarktketten führen eigene Warenkontrollen durch...

0

Laß das Saufen sein - dann hast du nichts zu befürchten !!!

ganz einfach ,verzichte auf Alkohol

skymightfall 31.08.2013, 05:23

bestimmt nicht

0
magni64 31.08.2013, 07:36
@skymightfall

gerade im Ausland, vor allem in islamischen Ländern ist das kein schlechter Rat! Spiritouosen sollten dort durchaus gemieden werden. An Wein oder Bier kann man nicht viel manipulieren, aber beim Schnapsbrennen geht viel gefährlich daneben.

0

Was möchtest Du wissen?