angst vor Gemeinschaftsduschen-weiblich

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kannst du nicht einfach abstellen. Manchen ist das eben unangenehm vor anderen nackt zu sein. Da kannst Du auch nichts dran ändern. Mir ist es auch unangenehm, weshalb ich z.B. nie in Öffentlichen Freibädern oder Hallenbädern Duschen gehe, da es eben auch gewisse Privatsphäre gibt und manche Sachen einfach zu Intim um sie vor fremden Menschen zu zeigen. Vlt. ziehst Du Dir einen Bikini an. Du kannst selber Entscheiden, ob den ganzen Bikini oder nur das Ober, oder - Unterteil anziehst.

Und auf die Kommentare wie ,,Stell Dich nicht so an, die haben doch alle das selbe wie Du.'' brauchst Du gar nicht zu reagieren. Klar haben sie das selbe, aber trotzdem sieht nicht immer alles gleich aus, falls es das ist, was Dir unangenehm ist.

Ich weiß zwar nicht, wieso Du plötzlich Gemeinschaftsduschen nutzen musst, aber vielleicht ist es möglich, dass Du Duschen gehst, wenn nur noch wenige, bis gar keine, Duschen.

Ansonsten bleiben Dir leider keine anderen Möglichkeiten als es über Dich ergehen zu lassen! ;-)

Bist du ein Junge oder ein Mädchen? Jedenfalls brauchst du dich nicht zu schämen, du könntest wenn du ein Mädchen bist vllt einfach einen dünnen bikini anziehen und als junge eine badehose, dann fühlst du dich auch nicht komplett nackt. lg ladypolish :-)

Was möchtest Du wissen?