Angst vor falscher diagnose

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

sicher is sicher... sag dem arzt doch das du vorkurzem woanders warst und das sie da getropft wiurden er wird dann schon weiter wissen... schadenb wirds nich... was sagen deine eltern dazu? die werden dich auch beraten

Nasuke 22.06.2011, 19:23

Meine eltern halten davon nicht viel,da sie der augenärztin sehr vertrauen... Sie wollen auch,das ich zu einem psychologen gehe,da es schon sehr extrem ist mit meiner hypochondrie

0

Mach dir Keine Sorgen ich habe das seid meinen 12 Lebensjahr es ist ganz normal.

Hatte auch beim Augenarzt flimmern und meinte es ist Augenmigräne

Was möchtest Du wissen?