Angst vor Ex Mann?

3 Antworten

Liebe Paulaschoki,

ich verstehe deine Angst zu gut. Das erste was du machen musst, ist dich und deinen Sohn zu schützen! 

Wenn er ausrastet ruf die Polizei. Die können deinen Ex dann der Wohnung verweisen. Danach gehst du zum Jugendamt. Die werden dich unterstützen. Fordere dir Hilfe ein. Und google im Internet mal nach Opferhilfs-Organisationen in deiner Nähe. Lass dich dort beraten. 

Im Notfall gehst du ins Frauenhaus! Lass ihn nichg mit der Gewalt Macht über dich ausüben. 

Ich wünsche dir viel Kraft! 

Wenn er dich oder auch nur annähernd euer Kind bedroht , ruf ! Umgehend ! Die Polizei .
Wie du das aushalten sollst ,- Kopf hoch & durch , notfalls professionelle Hilfe .

Deine Anwältin legt ihre Hand ins Feuer ? Dann such dir lieber ne andere Anwältin!
Die Gesetze bezüglich Sorgerechtsenzug sind leider krass .

3

Ist eine gute Anwältin. Hat von drei Freundinnen dies schon geschafft. Es geht nicht um das Sorgerecht nur um das Aufenthaltsbestimmungsrecht 

0
6

Ja du hast recht das
Aufenthaltsbestimmungsrecht, Sorgerecht, ist nicht so einfach zu Entziehen.

0
35

Das  gehört zum Sorgerecht .
Nein sie ist nicht gut wenn sie sich sooooo weit aus dem Fenster lehnt !
Sie hat das bei 3 Freundinnen geschafft ? Was ist da vorgefallen ?
Das interessiert mich .
Aktuell kämpfen wir - meine beste Freundin & ich darum das sie das alleinige Sorgerecht für ihren Sohn bekommt , obwohl sie krankheitsbedingt todgeweiht ist . Sinn & Zweck ist das ihr Sohn nach ihrem Tod bei mir weiter aufwächst .
Obwohl der Vater einschlägig bei Jugendamt , Polizei usw negativ bekannt ist , ist das nicht einfach weil eben die Gesetze 👎🏻 sind ...
was ist das für ne Anwältin 🤔

0

Um dir da einen Rat zu geben bräuchte ich merh Infos. 1. Ist das Verhalten Polizeilich bekannt? 2. Hast du das schon mal zur Anzeige gebracht?  3. Hast du eine eigene Wohnung oder lebst du in einem Frauenhaus?  4. Hast du eine Bannmeile beantragt?

Darf die Freundin von meinem "bald ex mann" unseren gemeinsamen Sohn für das Papa Wochenende abholen?

Hallo, ich habe folgendes Problem und benötige dringend einen Rat: Mein Ex mann kommt alle 14 Tage um unseren gemeinsamen Sohn fürs Wochenende abzuholen. Er hat seid 1,5 Jahren seine Freundin. Und sie soll ihn jetzt abholen für das Papa Wochenende,da der Vater aus bberuflichen Gründen ihn nicht holen kann und erst spät abends Zuhause wäre.
Folgendes Problem dabei: Mein neuer Partner und ich bekommen Zuwachs. Mein Sohn von meinem ex wohnt bei mir und meinem neuen Partner. Wir haben meinem ex und seiner Freundin letztens von meiner ss erzählt und seitdem drehen die beiden durch! Da sie, wie aus vorherigen Gesprächen entnommen, selbst verzweifelt versuchen Nachwuchs zu bekommen , es aber nicht gelingt , da beide nur bedingt zeugungs- bzw befruchtungsfähig sind. Nach Androhung das sie uns den kleinen wegnehmen wollen haben wir riesige Angst ihn nur der Freundin vom ex mitzugeben. Muss ich das? Oder kann ich darauf bestehen das der Vater seinen Sohn abholt?

Danke im voraus!

...zur Frage

Mein ex will das Sorgerecht für unsere Tochter trotz Drogen, Vorstrafen und nicht kümmern des Kindes

Also ich 28 lebe mit meiner Tochter (7) seit 5 Jahren alleine und ohne ihren Erzeuger. Ich habe das alleinige Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht. Nun sagt er das er das Sorgerecht haben will und wohl beim Anwalt war.Der Erzeuger hat sich nicht einmal um die kleine gekümmert noch nicht mal Unterhalt gezahlt die ganzen Jahre .Er selbst ist vorbestraft und nimmt Drogen. Die frage ist jetzt kann er das Sorgerecht bekommen?

...zur Frage

Alleiniges Sorgerecht, was heißt das genau?

Hallo, ich habe das alleinige Sorgerecht für meinem Sohn, mein Ex hat ihn anerkannt. Welche Rechte/Pflichten habe ich und welche hat mein Ex dem Kind gegenüber? Damit meine ich Umgangsrecht, Einhaltung von Vereinbarung zwischen mir und dem Vater etc.

...zur Frage

Kann mein Ex eine Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung bekommen, obwohl er einmal eine Wegweisung bekommen hat?

Kann mein Ex Freund eine Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung bekommen, auch wenn er mich öfters geschlagen hat, vor, in und nach der Schwangerschaft.

Er hat einmal sogar wegen mir eine Wegweisung bekommen, aber ich blöde habe ihm eine Chance gegeben.

Aber jetzt haben wir uns 5 Monate getrennt und das soll auch so bleiben! An unserem letzten Streit hat er sogar sich mit dem Messer verletzt.. Natürlich habe ich die Polizei verständigt und das habe ich jetzt meinem Anwalt weitergegeben, er darf mir und meinem Sohn nicht nahe kommen.

Aber ich möchte, dass er keine Verlängerung bekommt und abgeschoben wird. Ich will ohne Angst schlafen und ohne Angst mit meinem Kind rausgehen.

Nichts von den Ereignissen kam zum Gericht, kann er trotzdem abgeschoben werden??

Mein Ex ist aus dem Iran, ich bin auch Iranerin, jedoch bin ich in Deutschland geboren.

...zur Frage

muss ich kindergeld abgeben, obwohl mein sohn bei mir lebt und gemeldet ist

ich hab das alleinige sorgerecht und aufenthaltsbestimmungsrecht. mein sohn 14 will jetzt zu seinem vater ziehen. nächste woche haben wir termin bei jugendamt und anwalt. mein sohn kommt nicht mehr nach hause und ist den ganzen tag bei dem vater, der hartz4 bezieht. dies erlaube ich nicht, er sollte eigendlich nach hause kommen

nun will er das kindergeld von mir.

...zur Frage

Wie schütze ich meinen kleinen Sohn vor dem Islamismus meiner Ex Frau?

Meine Ex hat einen Muslim kennengelernt und ist jetzt zum Islam konvertiert, soweit ist das auch ihre Sache, aber jetzt zieht sie unsere kleinen gerade mal 4 Jährigen Sohn da mit rein

Und dabei hat sie mir noch gesagt das sie unseren Sohn da raushält erstmal hat das auch gut geklappt aber seit einiger Zeit hatte ich schon die Befürchtung das sie ihn doch in den Islam zieht und jetzt heute als sie ihn vorbeigebracht hat fragte mich mein kleiner Sohn ob der liebe Gott tatsächlich Allah heißt, das hat mir beinahe den Boden unter den Füßen zerrissen. Ich habe ihn natürlich ausgequetscht und er hat mir dann sogar erzählt, das der Onkel Mustafa, so nennt er den neuen Freund meiner Ex, mit ihm sogar schon in der Moschee war und ihm zeigt wie man islamisch betet und auch das seine Mama ihm erzählt hat die heilige Bibel sei gelogen. Ich bin immernoch total schockiert, der Junge ist erst 4 und sie tun ihm so etwas unfassbares an, ich hab einfach nur noch riesengroße Angst das er einestages zu mir kommt und sie ihn beschnitten haben ich will ihn am Montag garnicht mehr hergeben er ist doch mein kleiner Junge und ich hab ihn lieb.

Was kann ich dagegen tun, egal was bitte helft mir ich hab mich jetzt extra deswegen hier angemeldet ich hab Angst

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?