Angst vor erstem Mal (Junge, 15) Was kann ich dagegen tun?

4 Antworten

Also zum einen solltest du sie davon in Kenntnis setzen. Manche Frauen finden es sogar schön und in deinem Alter ist es ja nun nicht unbedingt ungewöhnlich, noch Jungfrau zu sein. Wenn sie darüber informiert ist, ist sie auch weniger enttäuscht, wenn du es eben noch nicht "bringst". Lass dir Zeit dabei, mach dir keinen Druck, das ist erst mal wichtig. Vielleicht solltest du dich einige Stunden zuvor mit etwas Handarbeit aushelfen, und den "Druck ablassen" - Das hilft vielen beim ersten Mal, dass du länger brauchst. Lass dir außerdem viel Zeit beim Vorspiel, konzentriere dich dabei vollkommen auf sie und stelle sie zufrieden. Den besten Punkt hast du sogar, wenn du es schaffst, sie zum Orgasmus zu bringen, bevor du zum eigentlichen Sex übergehst, denn dann hat sie ihren Spaß bereits gehabt und es spielt gar keine Rolle mehr, wie lange du den normalen Sex dann durch hältst.

Ja, das weiß sie bereits. Ich wollte eigentlich mit ihr darüber reden, aber ich traue mich einfach nicht. Danke für die Antwort :)

0

Mach's nur, wenn du bereit dazu bist! Alles andere bereust du später. Dies vorweg - das erste mal ist selten "perfekt". Es kann auch gut sein, dass nur du "kommst". Das wird sie auch respektieren. Mach dir keinen Kopf und lass es auf dich zukommen ;)

Pech huan

Was möchtest Du wissen?