Angst vor einem Schlaganfall was soll ich nur tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

es gibt 2 Arten von Schlaganfall.

Die eine, die auch jüngere Menschen bekommen können, ist dass durch extrem hohen Blutdruck (über 220) Adern im Gehirn platzen können.

Die 2. Form ist, dass sich durch Plaquebildung in den Adern (ein Prozeß von mindestens 20 Jahren) an anderer Stelle z.B. durch erhöhten Blutdruck Plaque an der Halsschlagader löst und an einer verengten Stelle die Blutzufuhr zum Gehirn versperrt. Gehirnzellen dahinter bekommen dann keinen Sauerstoff und können absterben, wodurch Lähmungen entstehen. Diese Form des Schlaganfalls ist gleich wie beim Herzinfarkt.

Bei älteren Menschen muss bei einen Schlaganfall deshalb erst abgeklärt werden, dass z.B. Form 2 vorliegt und man dann wie beim Herzinfarkt Blutverdünner bekommt, damit das Blut an der Engstelle vorbeifließen kann. Bei der ersten Form würde man durch Blutverdünner verbluten.

An der Schläfe entsteht kein Schlaganfall.

Wenn man seinen eigenen Blutdruck senken will, hilft oft tiefes ruhiges Durchatmen, da erhöhter Blutdruck oft durch Streß verursacht wird.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samysossaaaad
26.08.2015, 01:39

Das bedeutet das was bei der schläfe war war also nichts. Wie erkläre ich mir dann das mit dem gefühl was ich in der wange bekommen habe und jetzt in der hand und vorher im fuß was jetzt weg ist alles auf der linken seite komisch oder meine eltern sagen das nichts ist. Ich hab normal einen blutdruck der wie bei einem neugeborenen ist. Bzw ein richtig gute wert. Und sonst hab ich such nichts meine mutter raucht also ich mit passiv. Aber sonst bin ich nur 20 Kilo übergewichtig obwohl ich eh abnehme.

0
Kommentar von Samysossaaaad
26.08.2015, 02:09

Ich hab aber auf der linken Seite vom Nacken schmerzen wenn ich mit dem Finger drauf drücke oder eine gewisse Position einnehme. Ich habe auch vor ein paar tagen das ich meinen kopf bewegt habe und der Nacken richtig laut gekracht hatte dann war eh nichts aber jetzt irgendwie. Da ist aber trotzdem nicht oder? Also bis jetzt es nicht schlimmer geworden. Also das Gefühl. Tatsächlich glaube ich dass ich im Nacken und rücken Verspannungen habe und zwar sehr oft. Kann das also von den Verspannungen kommen am Nacken das Gefühl? Danke für die Bemühungen.

0

hi, weder bin ich Arzt, noch kann ich aus der Ferne etwas beurteilen. Vielleicht machst du dich auch nur selber verrückt??? Aber, das könnte dich beruhigen: Angenommen du glaubst, einen Schlaganfall gehabt zu haben, dann kannst du dich testen. 1. Zunge herausstrecken 2 einen einfachen Satz sprechen (zB ich gehe heute spazieren) 3. beide Arme hochheben 4. lächeln. Normalerweise müssen alle 4 Punkte ausführbar sein. Wenn jedoch ein Punkt nicht ausführbar ist, dann könnte ein Schlaganfall möglich sein. Ruf dann oder besser, jemand soll dann den Notarzt anrufen und die Symptome schildern. LG und alles Gute, Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarTarus
26.08.2015, 03:07

Guck mal ins Profil!

1

Hab ich auch schon gehabt. Auch nachts. Es war ein hypertonischer Schock, nichts unmittelbar lebensbedrohliches. Plötzlich erhöhter Blutdruck. Entspann dich und geh mal zum Arzt.

Keine Panik und gute Besserung ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir ständig sagen mir geht's gut und ich habe keine Angst. Auch wenn es nicht so ist dadurch das du es sagst nimmt dein Unterbewusstsein es wahr und es wird dir bald besser gehen, weil dein Gehirn das positiv verarbeitet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dich hinlegen und schlafen. "weil ich ihn sehr oft aufgeweckt habe eben wegen dieser angst"  Durchblutungsstörungen im Gehirn können auch Babys und Kinder bekommen, nicht nur alte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh schlafen. Du hast ganz sicher keinen Schlaganfall, dann würdest Du nicht mehr am PC sitzen.Aber es ist schon sehr spät. Gute Nacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samysossaaaad
26.08.2015, 01:29

Sicher? Was ist das dieses komische Gefühl der Wange und manchmal in der linken Hand die hab eich mir vor tagen angehauen hab das Gefühl da auch kann aber noch alles normal ist nur an manchen stellen. Und letzte nacht bin ich um 3 oder so eingeschlafen und hab bis mittag geschlafen hab gegessen und dann bis 15 uhr geschlafen ich glaub ich hab nicht zu wenig schlaf oder?

0

Nachdem ich ein bisschen auf deinem Profil rumgeschnüffelt hab, musste ich leider feststellen, das du wohl ein Hypochonder bist.

Geh mal zum Psychologen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dich vor einen Spiegel, lächle mit Zähnen, blase deine Backen auf, runzle die Stirn.
Strecke die Arme mit geschlossenen Augen aus und halte das ca 30 Sek.
Wenn alles seitengleich ist - alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du machen sollst? Endlich zum Psychologen gehen und deine Hypochondrie behandeln lassen. Hast du das im Griff, dann sind auch deine eingebildeten Krankheiten weg. ( 33 Fragen zu eingebildeten Krankheiten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?