Angst vor Eierstockkrebs, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi! Also daß Du mit 19 Jahren Eierstockkrebs hast, ist äußerst unwahrscheinlich. Schmerzen beim GV haben sicher nichts mit Krebs zu tun, sondern eben, wie Du selber schreibst, damit, daß Du zu wenig erregt bist. Eierstockkrebs macht sich, wie gesagt, nicht beim GV bemerkbar. Also ich würde sagen, Du machst Dich wirklich selber verrückt. Vergiß das! Du hast keinen Eierstockkrebs. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als es noch kein Internet und Nutzer gab, die sich zu Net-Docs entwickelten,hatte auch niemand solche Krankheiten...der sie nicht wirklich hatte...

Da wird sich in etwas reingesteigert, dass geht auf keine Kuhhaut...habt ihr keine anderen Hobbys?

Wenn ich mir immer einreden würde, dass ich eine ganz schreckliche Krankheit habe, passiert es bestimmt irgend wann...selbst erfüllende Prophezeiung, nennt man das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauenarzt Besuch würde helfen, wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann kann man die auch entfernen lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
user76767456 19.09.2012, 19:58

AUF KEINEN FALL!!! ich bin erst 19, ich möchte noch familie und kinder haben! daher ja die angst!

0

Und von uns willst du jetzt eine Ferndiagnose haben? Gehe zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?