Angst vor dummen Dingen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du musst dich deinen Ängsten stellen und vor allem auch mit (beispielsweise deinen Eltern) darüber sprechen. Reden hilft meistens!

Du hast Angst vor dem aktuellen Tagesgeschehen..Wir Leben In einer Welt ,in der sich die Völker noch nie vertragen haben.Das wird sich auch nie Ändern.Das Vereinte Europa ist ein Schritt in die richtige Richtung,aber das klappt ja auch nicht.Einige Tanzen aus der reihe,und wollen mehr als Sie erarbeitet haben.Daher ist es sehr schwierig,alle unter einen Hut zu bekommen.Für die Politiker Gilt auch meistens nur das eigene ich.

das hatte ich auch ne Zeit lang, kannst ja mal mit dienen Eltern drüber reden, das hilft und guck dir keine Katastrophen Filme an, das verbessert die Angst nicht gerade. Ansonsten versuche dir immer wieder ein zu reden das so etwas nicht so schnell passiert. Wegen der Angst vor einbrechern kannst du dir zb sagen, das bei euch bestimmt keiner kommt da es nicht viel bei euch zu holen gibt ( es sei denn du wohnst in einem riesssiiigen Haus mit vielen Verziehrungen, wo es eindeutig ist).

Emily007 02.04.2012, 11:51

Nö wohn ich nicht

0
anka95 02.04.2012, 12:11
@Emily007

also kannst du dir so schonmal die Einbrecher ausreden...

0
Emily007 02.04.2012, 17:32
@anka95

Das Problem ist, ich rede mir ja die ganze Zeit Sachen aus, aber gegen die Angst kann ich nichts tun

0
anka95 02.04.2012, 20:55
@Emily007

Ja es ist schwierig, vielleicht hilft auch ein bisschen ablenkung in form von Kasetten oder CD's hören...

0

das vergeht mach dir kein Kopf und schau nicht so viele Horrorfilme (ernstgemeint) denn das bringen meistens diese Ängste ;D evtl. hängt das auch ein wenig mit dem 'weltuntergang' zusammen aber ich denke das es bald mit den Ängsten vorbei sein wird (;

Wohnst du denn in einer größeren Stadt oder eher in einem Dorf ?

Emily007 02.04.2012, 11:52

mittelgroße Stadt

0
Leaaaa123456 02.04.2012, 12:30
@Emily007

Komisch komisch ..... Ich würde da mal mit einem Artzt drüber sprechen ;)

0

Wie alt bist du denn?

Vielleicht solltest du mal einen Arzt aufsuchen?!

Und welchen Rat suchst du ?

Dann solltest du deine Angst überwinden und nicht von ihm weglaufen.

Ferii

Emily007 02.04.2012, 11:52

Ja wie??

0
Flurii 02.04.2012, 22:15
@Emily007

indem du mit jemanden darüber sprichst oder dir einen behandelnden Arzt aufsuchst.

Ferii

0

Warum dumme Ängste? Es gibt keine dummen Ängste.

Wie alt bist du denn? Rede doch mal mit deinen Eltern darüber. Und wenn es wirklich so schlimm ist, dann geh mal zum Arzt.

Ist denn irgendwie soetwas in deiner Vergangenheit passiert? Das kann der Auslöser sein.

Was möchtest Du wissen?