Angst vor Dreck?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gegen Deinen Waschzwang würde ich etwas tun an Deiner Stelle. Unter den Umständen wirst Du nie zur Ruhe kommen, denn so etwas wie gerade geschildert, kann Dir täglich passieren.Was für Dreck kann man nie selbst feststellen, kann höchstens ein entsprechendes Labor. Ich rate Dir daher (ich meine das sehr ernst und hoffe Dir mit meinem Vorschlag etwas helfen zu können) lasse bitte feststellen, seit wann und wodurch Du diesen Waschzwang bekommen hast. Wenn der Grund feststeht, kannst Du dagegen mit Hilfe, z.B. eines Therapeuten, dagegen etwas tun und das Leben wird Dir leichter sein. Man kann sich nie vor allem "Dreck" etc. schützen. Was nicht heißen soll, daß man dreckig umherlaufen soll. Aber minimal ertragen kann auf Dauer die Abwehrkräfte stärken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?