Angst vor Disziplinarausschuss :-(

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vergeigt, aber noch zu retten. Bevor du einen Disziplinarausschluss bekommst, hast du sicherlich nur ein Gespräch mit der Direktorin. Lass die Tränen und die Reue raus und mach ihr klar, dass das ein Missverständnis war und du dich dafür entschuldigst und es dir leid tut usw... versuch ihr zu erklären, wie das passieren konnte. Vielleicht kannst du sie überzeugen, dir eine allerletzte Chance zu geben und Junge, vergeig diese nicht auch ;-)

Ich hätte so gerne eine Chance. Doch bei drei verschärften Verweisen kommt es zu diesem Verfahren. Leider...

0

Ich würde mit allen Leuten sprechen, die an der Schule was zu sagen haben. zB Schülervertretung... beschwer dich einfach mal überall ich meine, schlimmer werden kanns ja nicht :(

das ganz in ruhe klären.. rede mit ihr und erkläre ihr die sache, wie du es hier getan hast.

doch mal ehrlich: die war doch keine 2 monate krank? :)

bestimmt hattest du einige gelegenheiten und hast aber aber abgewartet - vielleicht sogar in der hoffnung, dass sie es vergessen haben könnte? erkläre ihr das, sei ehrlich und biete von dir aus an, ne aufgabe zusätzlich zu übernehmen.. so kurz vor den ferien sind lehrer auch schon mal bissl weniger streng..

viel glück :)

Danke für deine Antwort. Meine Lehrerin war nicht krank, sie ist einfach wiedergekommen und hat weitergemacht. Ich habe es dabei vergessen (Es waren Ferien dazwischen). Und erst nach ca. 1.5 Monaten bekomme ich den Verweis :-(

0
@sinankurt

steht das denn schon fest?

rück der lehrerin auf die pelle und biete dich für sämtlichen mist an.. freiwillige hausaufgabe, hausmeisterhilfe, kreide polieren.. egal, was.. wenn die merkt, dass es dir ernst ist, dann lenkt die bestimmt auch ein..

sollte es aber dazu kommen, dass du den verweis bekommst, dann kannst du dich bei der schulleitung ordentlich auslassen - am besten gemeinsam mit deinen eltern

viel glück :)

0
@snugata

Ich habe den Verweis ja heute schon bekommen. Ich weiß nicht ob ich jetzt zur Direktorin (welche den Verweis in einen verschärften umgewandelt hat) oder zu der einen Lehrerin gehen soll?

Was soll ich sagen, bevor es zu einem Disziplinarausschuss kommt? Habe solche Angst und Wut...

0
@sinankurt

das glaub ich dir voll und ganz.. vor allem, weil es auch nach vorsatz riecht..

halte mal das treppchen ein - stufe für stufe - erst die lehrerin, dann die direktorin.

schiebe es nicht nur auf die lehrerin, räume deine mitschuld ein..

bis morgen hast du bestimmt auch noch die gelegenheit herauszufinden, welche fälle in diesem schuljahr so beim disziplinarausschuss gelandet sind..

abgesehen von diesem widerwärtig preußisch anmutenden begriff gehe ich davon aus, dass vergessene hausaufgaben und ein versehentliches nicht-nachsitzen jetzt echt nicht die fälle sein sollten, die vor diesem "tribunal" erscheinen sollten..

0
@snugata

Das Problem ist, dass sie nicht auf den Grund achten, sondern auf die Anzahl der Verweise achten. Auch wenn: es muss doch nicht gleich zu einem Rauswurf kommen, oder?

0
@sinankurt

nee du, da gibt es sicherlich auch ganz andere fälle..

aber du hast immer noch die möglichkeit, mit den leuten, die noch was bewegen könnten, zu sprechen. der neutralste wäre sicherlich noch der vertrauenslehrer.

dieses system ist auch sehr fraglich - denn wenn nur die strichliste entscheidet, dann könnte man ja wegen jedem geringfügigen mit rausgeschmissen werden.. das übersteigt meinen horizont, sorry

0

man bekommt keine 2 verschärften Verweise nur weil man Hausaufgaben vergisst und man sonst brav war...was war wirklich?

und du musst es einfach erklären und hoffen dass sie dir das nochmal durchgehen lassen

und auch wenn jetzt gleich kommt "deine Antwort hilft mir nicht" du musst einsehen, dass du vorsichtiger sein musst und net nomal sowas machen darfst...

Nein, wirklich. Sobald man drei verweise bekommt, bekommt man an unserer Schule einen verschärften Verweis. Bei drei Strichen für die Hausaufgaben bekommen wir einen Verweis. Ich weiß, ich war wirklich faul, doch wegen so etwas jetzt solch ein Verfahren? Ich habe Angst... Ich habe hier nichts zu verbergen.

0

woah...euer Gym is ja schlimmer als meins...bei uns hatte mal einer 13 Verweise...abewr dann is er wirklich geflogen, woraufhin er 9 Verweise auf der Rea hatte, geflogen ist und nun...kp ich glaub der bezieht Harz IV oder so

egal, du solltest mit den Lehrern reden und du hast bestimmt eine Chance dich zu verteidigen :D

0
@MyNameIsEarl

Muss es nun endgültig zu einem solchen Verfahren kommen? Habe so was von Angst...

0

Wenn sie nicht gekommen ist,dann ist das ihre Schuld. Wenn sie es nicht einsieht,dann geh zum Schuldirektor/in.

Stimmt schon, aber ihr "nichterscheinen" bedeutet nicht gleich, dass er auch nicht erscheinen bzw. gehen darf. Er könnte dies als Argument nennen, aber sich nicht darauf zu sehr stützen.

0

Sprich mit der Lehrerin. Erklär ihr die Sache so wie du es hier getan hast.

Ich wünsche dir Glück!

Was möchtest Du wissen?