Angst vor Diagnose(BFF)?

3 Antworten

Knochenkrebs würde ich bei ihren Symptomen spontan erst mal nicht vermuten. Natürlich kann sie eine ernsthafte Erkrankung haben, aber viele ernsthafte Erkrankungen sind heute gut behandelbar und meistens nicht tödlich!

Erstmal abwarten, was die Diagnose ist.

Bei Kopfschmerzen hat man laut google auch einen Hirntumor.

Sie könnte auch Magenkrebs haben.

Jeder kann jeden Moment tot umfallen oder vom Bus überfahren werden. Oder auch nicht.

Also abwarten und nicht aufregen.

Warte erstmal ab. Vermutlich ist das etwas sehr harmloses. Wenn man Symptome googlet, kommt nie etwas gutes bei rum.

meine mama hat nach brustkrebs nun leber und knochenkrebs

hallo zusammen.. habe am freitag abend erfahren das meine mama(50) wieder krebs hat..sie hatte bereits 2008 bösartigen brustkrebs.. dann klagte sie die letzten monate über rückenschmerzen..konnte sich kaum bewegen vor schmerzen..wir waren beim heilpraktiker und ärzten..keiner konnte was feststellen..bis am donnerstag ihr hausarzt anrief und ihr sagte das sie zysten auf der leber hat und sie zum ct soll..gesagt getan..vom ct aus wurde sie sofort zum arzt geschickt..er gab ihr die diagnose leber und knochenkrebs..sofort krankenhaus..nun liegt sie seit freitag da..darf sich nicht bewegen..nicht mal auf toilette oder auf der seite liegen...der arzt sagte das der lendenwirbel schon so instabil ist das jede bewegung sie in den rollstuhl bringen könnte..ich habe so angst um sie..soviel ich weiß sind da auch metastasen.. ist sowas noch mal heilbar??aber was soll man da noch operieren??geht sowas einfach durch chemo wieder weg??für mich ist eine welt zusammengebrochen weil ich damit nicht mehr gerechnet habe..das wieder sowas da ist.. ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll...damals bei dem brustkrebs habe ich ganz anders reagiert..wollte es auch nie wirklich wahrhaben..wie diesmal..ich habe das gefühl das alles nur geträumt ist oder ich rede mir ein das es mich nicht betrifft..ich will es nicht wahrhaben..weil ich weiß das ich bei jedem gedanken daran wieder weinen muss

...zur Frage

Schulterschmerzen strahlen bis zum kopf hoch?

Hallo ihr lieben

Seit einer weile leide ich unter starken schulterschmerzen. Auf einer seite. Mittlerwile ist der schmerz schon beim schlüsselbein. Seit festern abend zieht es wie verrückt bis hoch zum kopf. Am ohr vorbei. Hab heute morgen gleich beim arzt angerufen und muss nachher sofort vorbei kommen. Jetzt mache ich mir richtige sorgen was das sein kann. Es dauert noch 2 h bis zum termin und ich hab solche angst. Bessonders weil sie gesagt hat ich soll gleich heute kommen und sie muss mich sogar als notfall dazwischen schieben. Ich weiss, hier kann niemend eine diagnose stellen, die bekomme ich nachher vielleicht, aber kennt das jemand? Was war das bei euch? Nur eine verspannung? Oder was schlimmeres?

...zur Frage

der mann, den cich liebe, hat große psychische probleme und stößt mich von ihm weg. hilfe.

sry für die dumme formulierung der frage aber ich habe ein problem.

mein ex freund (17) hat vor einem halbe jahr mit mir (bald 17) schluss gemacht weil er angststörungen hat. d.h. er hat angst vor ernster körperlicher nähe (z.b in einer beziehung) wir waren ziemlich lange zusammen, haben uns aber sehr selten getroffen weil er mir immer sagte er habe keine zeit, sei krank usw..

dann hat er sich von mir getrennt und mir unter tränen am telefon erzählt , dass er diese psychische störung hat und deshalb nie eine richtige beziehung mit mir führen kann.

das hat mich gewundert wegen nähe weil wir auch schon sex hatten undso deshalb wusste ich nicht genau, aber das sind nur phasen in denen er depressiv ist und alle von sich wegstößt.. und das macht ihn total fertig.

er hat wieder kontakt zu mir aufgenommen. er hat mir sms geschrieben, dass er mich liebt undsoweiter.. wir haben uns getroffen. er hat mich die ganze zeit umarmt und irgendwie war es wunderschön,l aber als ich mich dazu durchgerungen habe ihn zu küssen hat er mich weggeschoben und meinte dass ich besser gehen sollte.

erstens bin ich jetzt richtig in meinem stolz verletzt, weil ich den vorsatz hatte, NIIIIEEMALS einen mann als erstes zu küssen. und zweitens liebe ich ihn so sehr dass ich ihm helfen möchte. er ist in therapie und alles, aber ich kann einfach nicht mitansehen, dass er mich liebt und der psyche wegen mir nicht nah sein kann. das belastet ihn und mich auch. habt ihr irgendwelche tipps ? ich habe so eine angst ihn zu verlieren, weil ich ihn über alles liebe.

...zur Frage

"Heilschmerzen"?

Ich habe nun seit 5 1/2 Wochen Rückenprobleme. Vor 3 Wochen die Diagnose verschobenes Becken. Ich soll solche Übungen machen damit es wieder gerade kommt. Habe ich auch gemacht. Die Schmerzen wurden aber nicht weniger. Heute war es denn so schlimm, dass der Schmerz auch ins Bein zog. Dann bin ich wieder zum Orthopäden hin und der sagte denn, dass es sozusagen Heilschmerzen sind. Mein Becken ist wieder gerade und es ist sozusagen "ungewohnt" für meinen Körper, dass ich deswegen solche Schmerzen habe. Na ja aber gibt es sowas überhaupt wirklich? Ich habe Angst, dass es was schlimmeres ist. Und ob ich nicht den Arzt wechseln sollte.

...zur Frage

Was ist sein Problem ist es aus?

Also ich hatte was mit einem Typen und nachdem er es beendet hat hatte ich nach 2-3monaten seinen Bruder kennengelernt aber hab ihm gleich gesagt das ich was mit seinem Bruder davor hatte und er hatte nichts dagegen und dann hatten wir ein paar mal was und ich habe ihm öfters die Chance gegeben mir zu sagen das er es nicht ernst mit mir meint jedoch hat er offen über seine Gefühle und Vergangenheit gesprochen ich war trotzdem die ganze Zeit misstrauisch und wollte ihm nicht glauben das er das ganze ernstmeint nachdem letzten Treffen verhielt er sucht komisch hat abgesagt und abweisend geschrieben und irgendwann nicht mehr geantwortet als ich ihn dann gefragt habe was los sei hat er auf einmal mit der Sache mit seinem Bruder angefangen (so als hätte er es erst jetzt erfahren) und hat es dann trocken beendet ohne einen Grund. Nun meine Frage wieso verhält er sich auf einmal so ? Was könnte der Grund sein das er auf einmal sagt „mach’s gut“, was soll ich tun

...zur Frage

Ins Krankenhaus kommen ohne zu sterben?

Um es zu verstehen; ich hatte es früher nicht immer leicht aber habe mir in den letzten Monaten ein zufriedenes Leben aufgebaut, um ehrlich zu sein habe ich mein Leben nach langer Zeit endlich wieder in vollen Zügen genießen können . Doch nun lebt meine Familie und ich seit ein paar Wochen im zeugenschutzprogramm. Jeder Tag wird immer schwerer, Vorallem weil ich alleine bin, ich finde einfach keinen Anschluss in meinem neuen Umfeld. Selbst in dieser schweren Zeit hält meine Familie nicht zusammen, für mich ist niemand da. Ich habe das Gefühl sie verstehen mich nicht, niemand versteht mich. Wenn ich weine trösten meine Eltern mich nicht sie fragen nicht mal was los ist. Meine Suizid Gedanken werden jeden Tag schlimmer jedoch hab ich Angst vor diesen Schritt.. ich möchte mir etwas antun um ins Krankenhaus zu kommen ohne zu sterben oder sonstiges, kann mir da jemand bitte ein Tipp geben? Ich will meinen Eltern und die,die für uns verantwortlich sind endlich verständlich machen wie schlecht es mir geht, ich kann nicht mehr 😔😔

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?